Praktikum im Ausland, um die Sprache zu lernen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Praktikanten in der Hotellerie wird nicht gleich erwartet, dass sie die Landessprache in Wort und Schrift beherrschen (brauchst du für deinen Arbeitsbereich normalerweise auch nicht). Ich empfehle dir, dich mal auf den Karriereseiten der verschiedenen Hotelketten umzugucken und nach Praktikumsstellen zu suchen. Dort stehen meist auch die geforderten Sprachkenntnisse, von der Mindestdauer würde ich mich auch nicht gleich abschrecken lassen.

Als Ort würde ich an deiner Stelle auch mal über Brüssel nachdenken. Diese Stadt ist sehr international und man ist sehr tolerant gegenüber Personal, das die Landessprache kaum spricht. Mit Englisch kommt man dort auch sehr weit, was in Frankreich und Italien nicht unbedingt der Fall sit. Zudem gibt es sehr viele Hotels und sehr viel Personalbedarf, wodurch du gute Chancen hättest, eine Stelle zu finden. Und die Stadt ist sehr interessant, was die Hotellerie betrifft, da es dort sehr viele internationale Geschäftsreisende gibt und viele spannende Veranstaltungen etc.

Ansonsten könntest du evt. auch in die französischsprachige/ italienischsprachige Schweiz, dort kommst du dann viell. zur Not mit Deutsch weiter und ein Praktikum in einem schweizer Hotel macht sich auch nicht schlecht im Lebenslauf.

Hallo, hast du einen Praktikumsplatz gefunden? Meiner Tochter geht es im Moment gleich. Wir suchen in Frankreich, da sie in Französisch und Italienisch maturieren wird. Sie besucht auch eine Tourismusschule. Vielleicht kannst du uns helfen?

Ja hab ich. Bei uns gab es immer so eine Art Schwarzes Brett, wo Stellen ausgeschrieben waren, auch im Ausland. Sonst eher so in Fachzeitschriften wie Rolling Pin etc. schreiben! Oder so wie ich es gemacht habe, einfach mal Lebenslauf, Bewerbungsschreiben an gaaaanz viele Hotels schicken!!!!

0

Ja hab ich. Bei uns gab es immer so eine Art Schwarzes Brett, wo Stellen ausgeschrieben waren, auch im Ausland. Sonst eher so in Fachzeitschriften wie Rolling Pin etc. schreiben! Oder so wie ich es gemacht habe, einfach mal Lebenslauf, Bewerbungsschreiben an gaaaanz viele Hotels schicken!!!!

0

Frag mal bei Disney nach!

https://www.disneyinternationalprograms.com/

auf der Homepage gehts primär um Disney World in Orlando aber eine Email kann ja nicht schaden

Ein Disneyland Resort gibts ja schließlich auch in Frankreich :-) mit vielen Hotels usw.

Was möchtest Du wissen?