Praktikum Gymnasium 9.Klasse

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

generell ist ein kurzes Telefonat einfacher und schneller und du lernst den Mut aufzubringen auch bei Fremden anzurufen, von denen du was willst. Ist eine gute Übung...

aber wenn du es per Mail machen willst:

  • Name, Alter, Schulform , Klasse
  • erklären, dass du bald die Möglichkeit hast ein Praktikum zu machen (entweder weil du von Schule aus musst - dann aber bitte nicht das Wort "Müssen" verwenden, oder eben weil du es freiwillig in den Ferien machen willst)
  • Dauer und Zeit des Praktikums nennen (also Z.B. 2 Wochen ab 15.01.2011)
  • Höflich fragen, ob sie generell denn Praktikanten annehmen für diesen Zeitraun
  • wenn du direkte Vorstellungen hast, diese angeben (z.B. was dich am meisten interessieren würde)
  • fragen, wem du deine Bewerbung (inkl. Lebenslauf) schicken darfst
  • Bitte um Rückmeldung und freundliche Grüße

Du solltest deine Adresse mitangeben und eine Telefonnummer.

Und eben schon Lebenslauf fertig haben, dass wenn eine positive Rückmeldung kommst du nicht noch ewig dranrumbasteln musst.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?