Praktikum für die Fachoberschule Wirtschaft, Klasse 11.

4 Antworten

Was willst Du denn genau im Reisebüro machen? Kannst aber ja gerne ein Praktikum dort machen.Danach wirst Du wissen, ob für Dich ein Job in dieser Branche in Frage kommt. Ansonsten könntest Du ein Praktikum im Controlling oder im Rechnungswesen machen. Aber letztendlich soll ein Praktikum zur beruflichen Orientierung dienen. M.E. ist irgendein Praktikum deutlich besser als überhaupt gar kein Praktikum.

Banken und Versicherungen sind ja nur ein kleiner Teil der Wirtschaft. Streng genommen ist jedes Unternehmen ein Bestandteil der WIrtschaft, allerdings bilden nicht alle auch Berufe aus, die etwas "mit der Wirtschaft zu tun haben".

Ein Reisebüro bspw. beschäftigt Reiseverkehrskaufleute, was natürlich auch irgendwo etwas mit Wirtschaft zu tun hat (Kalkulationen, Kostenberechnungen, Verkaufs- und Beratungsgespräche etc.).

Du musst dein Praktikum also nicht zwingendermaßen in einer Bank oder einer Versicherung machen.

Normalerweise solltest du von der Schule eine Information bekommen haben, wo überall ein Praktikum möglich ist, da jede Schule da andere Regeln für hat...

Was möchtest Du wissen?