Praktikum Dauert So Lange!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe AsliDirekci, das ist eindeutig zu lange, als 15 Jährige 8 1/2 Stunden lang anwesend zu sein! Deine Lehrerin scheint das zu wissen. Kannst du sie nicht um Unterstützung bitten, dir einen anderen Praktikumsplatz zu suchen? Die Chefin vom Jugendamt nutzt dich ganz offensichtlich als billige Arbeitskraft und Küchenhilfe aus. Das hat mit ERziehungsaufgaben nichts zu tun, du sollst ja im Praktikum genau den Kontakt mit Kindern ausprobieren! Der Praktikumsplatz darf nicht mehr als solcher angeboten werden, wenn ein Praktikant dort nichts machen darf und nur rumstehen muss. Praktikum heißt, sich selbst ausprobieren zu dürfen. Wende dich bitte an die Lehrerin oder die Schulleitung!

LG

AsliDirekci 05.02.2015, 11:21

Gestern ist meine Lehrerin gekommen um mich bei der Arbeit zu besuchen. Sie hat mich genau dann gesehen wo ich Spülen sollte. Dann ist sie zu meiner Cheffin gegangen. Ich habe so getan als würde ich auf Klo gehen und ihnen zugehört . Meine Lehrein:,, Was ist das hir ? Eine putzfirma oder was. Ich kann nicht zu lassen ,dass sie hir statt was über Erziehung zu erfahren ihre drecksarbeit macht. So und bis 21 uhr wird hir auch nicht gearbeitet . Ich werde hir ab und zu mal anrufen wenn ich nichts zu tuen habe un nachfragen ob Sie schon gegangen ist ansonsten bin ich Verpflichtet sie in ein anderen Betrieb einzuschreiben .'' Ich werde meiner '' cheffin '' deine Antwort mal vorlesen . Viele dank für deine Antwort :))

1
Hopsfrosch 08.02.2015, 22:28
@AsliDirekci

Liebe Asli, toll, dass deine Lehrerin das direkt gesehen hat!!!! Siehst du, es lohnt sich immer, sich zu wehren, auch wenn man scheinbar klein ist. Ja, meine Antwort darfst du ihr gerne zeigen. Es könnte sie aber provozieren.

Ich hoffe, dass die Chefin, statt dich nun vielleicht zu mobben, endlich in die Arbeit mit Kindern einweist, wie es ihre Aufgabe ist. Wenn du z.B. mit einem anderen Kind Schularbeiten machst, finde ich es an ihrer Stelle aber total in Ordnung, wenn sie sicherheitshalber anschließend noch einen halben Blick drauf wirft, ob es richtig war.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Kindern und ein lehrreiches Praktikum!

LG

0
AsliDirekci 05.02.2015, 11:22

Ich hatte ihr das mit der Uhrzeit und dem Spühlen schon gesagt ;)

0

Was verstehst du denn unter Drecksarbeit? Sauber machen und so? Das hat nun wirklich nichts mit deinem Praktikum zu tun. Vielleicht solltest du von selber mal die Initiative ergreifen, also die Kinder fragen, ob du ihnen bei den Hausaufgaben helfen kannst. Du kannst den Kindern sicher helfen, wenn du in schon der 9. Klasse bist. Wenn du dann erstmal Erfolgserlebnisse hast, also sich z.B. die Kinder bedanken bei dir, dann macht dir das Praktikum auch bestimmt Spass.

AsliDirekci 04.02.2015, 10:15

Ja , aber das problem ist ja das meine cheffin mir nicht erlaubt hausaufgaben mit denen zu machen weil ich das vlt falsch mache oderso !? facepalm ja drecksarbeit meine ich die kochen da spagethi undso für die kinder da darf ich spülen und alles was hat das mit erziehung zutuen ? Danke für deine antwort

0
Woropa 04.02.2015, 10:18
@AsliDirekci

Das ist aber nicht okay, was deine Chefin da macht. Sprich am besten mal mit deiner Klassenlehrerin darüber. Vielleicht redet die mal mit der Chefin und macht ihr klar, dass du nicht Köchin werden willst sondern Erzieherin und in diesem Praktikum was über den Umgang mit Kindern lernen willst und sollst.

0
AsliDirekci 05.02.2015, 11:23

Hab ich danke :)

0

so weit ich weiß, darfst du das auch gar nicht so machen aus jugendarbeitsschutzrechtlichen gründen, darfst du dich, so weit ich weiß, nach 20 uhr (als minderjährige), nicht mehr an einem arbeitsplatz aufhalten (also deinem praktikum). war zumindest bei mir so - hatte auch nachmittags die arbeitszeiten und das war in der 10. klasse und ich war auch ein jahr älter. ich wüsste nicht, dass sich an dieser gesetzlichen regelung irgendetwas geändert hätte in den letzten jahren.

issle 05.02.2015, 22:33

ah ich merke, die antwort gab's schon xD sorry, ich sollte wohl erst alle antworten durchlesen, bevor ich selbst was schreibe xD

0

Da du unter 18 bist, gilt fuer dich hier das Jugendarbeitsschutzgesetz und dies ist eindeutig in dem Fall. Du darfst nicht nach 20 Uhr arbeiten. §14 ist da deutlich.

http://www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/__14.html

AsliDirekci 04.02.2015, 10:16

Das werde ich der mal sagen !!! :) dankeschön

0

Meine cheffin meint nee ist nicht zu späät nein . Hauptsache ich darf die drecksarbeit machen >:(

Ja , aber das problem ist ja das meine cheffin mir nicht erlaubt hausaufgaben mit denen zu machen weil ich das vlt falsch mache oderso !? facepalm ja drecksarbeit meine ich die kochen da spagethi undso für die kinder da darf ich spülen und alles was hat das mit erziehung zutuen ? Danke für deine antwort :)

Was möchtest Du wissen?