Praktikum bim Flughafen oder bei einer Fluggesellschafft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja, man kann durchaus an Flughäfen oder bei Airlines ein Praktikum machen. Allerdings sind für 2013 schon fast alle Plätze belegt aber Nachfragen kostet ja nichts.

Deshalb ist "bald" etwas ungenau und wenn es innerhalb der - sagen wir - nächsten drei Monate stattfinden soll, hast Du schlechte Karten.

Aber egal, hier ein paar Angaben:

Air Berlin bietet überhaupt keine Plätze für Schüler an.

Lufthansa bietet aber Schülerpraktika in drei Bereichen an:

Beim Catering, den "LSG Sky Chefs" (also dem Lieferanten von Speisen und Getränken an Bord) in FRA und MUC bzw. der LHT (Lufthansa Technik) in HAM, MUC, FRA oder der LCAG (Lufthansa Cargo) in FRA.

Da schaust Du unter (bitte noch das "www" davorsetzen):

.be-lufthansa.com/jobs/praktikum/schuelerpraktikum/

und dort unter "A7.3 Schülerpraktikum"

Dort gibt es drei Informationsblätter, "LSG Sky Chefs", "Lufthansa Technik" und "'Lufthansa Cargo".

Wenn Du Dich also dafür interessiert, wende Dich bitte an eine der dort angegebenen Adressen.

Bei der LH-Passage (also dem Flugbetrieb) gibt es offiziell kein Praktikum für Schüler (leider nur für Studenten). Das würde nur auf privater Schiene laufen, wenn Du dort jemanden kennst, der Dich für die Zeit Deines Praktikums betreuen würde.

Die DFS (Deutsche Flugsicherung) bietet ein Schülerpraktikum an (auch hier bitte noch das "www" davorsetzen):

.dfs.de/dfs_karriereportal/de/Karriere/Schüler/Praktikum/Fluglotsenpraktikum/

Die DFS gibt sogar eine Empfehlung für eine Übernachtungsmöglichkeit für die Zeit des Praktikums, nämlich das "Haus der Jugend" in Frankfurt/Main.

Für Frankfurt schaust Du bei der Fraport unter (auch hier das "www" nicht vergessen):

.fraport.de/content/fraportag/de/jobskarriere/auszubildendeschueler/schuelerpraktika.html

Für Schülerpraktika beim Flughafen Köln schaust Du hier:

https://www.koeln-bonn-airport.de/karriere/praktika.html

Denk daran, dass es für fast alle Schülerpraktika eine Vorlaufzeit von gut einem Jahr gibt! Alleine die Sicherheitsüberprüfung dauert unter Umständen rund 2 Monate. Da ist eine rechtzeitige Anmeldung von Vorteil.

Und noch eine Info zu Praktika, weil die Frage seltsamerweise immer mal wieder auftaucht: Nein, Praktika als Pilot, beim Kabinenpersonal oder in Sicherheitsbereichen von Flughäfen sind aufgrund gesetzlicher Regelungen und aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nicht möglich!

Viel Erfolg!

klar einfach anfragen kontaktdaten stehe oftmals unter kontat oder impressum der jeweiligen airline... geh aber davon aus,dass du natürlich nicht umherchattest,sondern eher bürokram machst oder leichte arbeiten am schalter

warum nicht,es gibt bestimmt auf den jeweiligen Homepages Möglichkeiten zur Kontaktierung,einfach drauf los...

Was möchtest Du wissen?