Praktikum Bewerbung Hilfe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht schlecht, gut am Anfang und am Ende, aber schwach im Mittelteil. Zuerst dachte ich, du willst dich für den Wochenmarkt bewerben... Gut wäre es, eine Beruf anzugeben. Was kann man denn da werden? Guck mal hier: http://www.mediamarkt.de/mcs/shop/jobs-karriere-ausbildung.html Und links gibt es auch noch was zu Praktika.

Dann solltest du begründen, warum du das Praktikum genau in diesem Bereich und genau bei Mediamarkt machen möchtest. Also sowas wie: Ich könnte mir vorstellen, Kaufmann für Bürokommunikation zu werden, denn ich interessiere mich sehr für Computer, Handys und ähnliche Geräte, und mit würde es Spaß machen, Menschen in diesem Bereich zu beraten. Media Markt ist für mich genau der richtige Ort, um einen guten und umfassenden Einblick in die Tätigkeit eines Kaufmanns für Bürokommunikation zu erhalten. Es würde mich sehr freuen, s.o.

Verstehst du, was ich meine? Zeig, warum du das willst, und was du letztendlich damit erreichen willst. "Mich interessiert der ganze Markt", ist nichtssagend. Willst du dort Regale einräumen? Putzen? Personal führen? Wareneingangskontrolle machen? Verkaufen? Willst du vielleicht studieren und später einmal im Einzelhandel Filialleiter werden, und interessierst dich deshalb für die Abläufe in einer großen Filiale einer Warenhauskette?

Betreff: Praktikum im Zeitraum vom 23.09.-04.10.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich für ein zweiwöchiges Praktikum bei Ihnen bewerben. Ich besuche momentan die 8. Klasse des Gymnasiums Schule in Hamburg. Ich könnte mir vorstellen, Kaufmann für Bürokommunikation zu werden, denn ich interessiere mich sehr für Computer, Handys und ähnliche Geräte, und mir würde es Spaß machen, Menschen in diesem Bereich zu beraten. Media Markt ist für mich genau der richtige Ort, um einen guten und umfassenden Einblick in die Tätigkeit eines Kaufmanns für Bürokommunikation zu erhalten. Es würde mich sehr freuen. Es würde mich sehr freuen, wenn ich in ihrer Firma tätig sein könnte und mein Praktikum bei ihnen absolvieren dürfte.

0
@MuhammHaka

Viel besser ;-)

Trag den Namen deiner Schule ein. "Es würde mich sehr freuen" steht doppelt da. Schreib nicht "in Ihrer Firma", schreib "in Ihrem Unternehmen", klingt besser, weniger nach Fabrik. Und schreib das "I" groß, auch im letzten Satz "bei Ihnen"

Weißt du, wer die Bewerbung bekommt? Hast du einen Ansprechpartner? Dann schreib den Namen, also Sehr geehrter Herr Müller, sehr geehrte Frau Maier, was auch immer.... Sonst ist das gut so, wie du es gemacht hat.

Viel Erfolg :-)

0

Was möchtest Du wissen?