praktikum bewerbung gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab#s ein wenig umgeschrieben, viel Erfolg! ;)

Sehr geehrte Fr.xxxxxx, Hiermit bewerbe ich mich für einen Praktikumsplatz in dem Bereich Schauspiel im Stadttheater. Das Praktikum geht vom 20.01.2014 bis zum 31.01.2014.

Zurzeit besuche ich die 9.Klasse des xxxxxxxxx-Gymnasiums. 2017 werde ich die Schule mit dem Abitur beenden. Bereits seit meinem siebten Lebensjahr interessiere ich mich für die Schauspielerei, da ich schon in der zweiten Klasse die Film-AG besucht habe und für die Hauptrolle des Kurzfilmes "Der Hase und der Igel" ausgewählt worden bin, der bereits im Offenen Kanal Gießen ausgestrahlt worden ist. Durch diese Erfahrung entwickelte ich ein großes Interesse an der Schauspielerei, sodass ich sowohl dem Juniorclub als auch später dem Jugendclub beitrat . Die Schauspielerei während dieser Zeit hat mir sehr viel Freude bereitet, außerdem habe ich nebenbei 5 Jahre lang die "Tanzschule Blau-Gold" besucht. Neben meinem Interesse an der Schauspielerei entwickelte ich ebenfalls eine große Leidenschaft für das Singen und nehme deshalb seit April diesen Jahres Gesangsunterricht.

Ich erhoffe mir von diesem Schulpraktikum weitere Einblicke in die Vorbereitungen, Tätigkeiten und in den Alltag eines Schauspielers und würde mich freuen, bei Proben dabei zu sein.

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen xxxxxxxx xxxxxxxxxxx

danke :)

0
@Emmi18

Gern geschehen :) also wie gesagt, im Großen und Ganzen alles echt gut, hab halt nur ein paar Kleinigkeiten abgeändert :)

0

Ich finde es auch gut, aber es kann sein dass die Leute dort das lieber in Bewerbung und Lebenslauf geteilt haben möchte das ist deine Entscheidung sonst wirklich gut

ist es doch ich hab meinen lebenslauf nochmal extra in stichpunkten

0

erster Satz: bewirbst du dich oder "möchtest" du dich nur bewerben? Hiermit, klein?

Glaube nach dem ersten Satz landet die Bewerbung schon im Papierkorb...

da muss ich dich entäuschen :)

0

Vorschlag:

Sehr geehrte Fr.xxxxxx,

im Rahmen eines Schulpraktikums bewerbe ich mich hiermit für den Bereich Schauspiel für den Zeitraum vom 20.01.2014 bis zum 31.01.2014.

Dann weiß man sofort worum es geht, "Schule". Im Stadttheater weglassen? - weiß die Frau nicht wo sie arbeitet oder hat man da einen ganz anderen Ansprechpartner oder ist die für ganz viele Theater zuständig? Außerdem ist es gut vorher mal dort angerufen zu haben und mit der Frau gesprochen zu haben, um dann in der Bewerbung Bezug auf das "nette Telefonat" zu nehmen.

Womit musst du mich enttäuschen?

0
@Emmi18

Herzlichen Glückwunsch! Da hast du ja Glück gehabt ;-) Wieso steht das hier dann bei neuen Fragen?

0

Für ein Praktikum mehr als ausreichend, wäre dies nun eine Bewerbung für einen Arbeitsplatz, würde ich noch empfehlen das "warum diese Institut/Firma" hinzuzufügen.

Was möchtest Du wissen?