Praktikum bei Sterbehilfeinstitut

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir wird bei deiner Antwort ziemlich schlecht. Du willst nicht auf der Palliativstation arbeiten, du willst nicht beim Tierarzt arbeiten, wahrscheinlich hast du auch keine Pfelgeerfahrung...

Kann es sein,m das du einfach nur mal jemanden sterben sehen willst, im optimal Fall auch töten willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ralphiew 30.03.2012, 22:32

es geht mir darum Menschen zu helfen, da ich persönlich der Meinung bin, dass Sterbehilfe eine gute Sache ist. Eine Palliativstation ist für mich wie gesagt zwar eine Alternative, aber die Sterbehilfe interresiert mich mehr. Ich habe also auch nie gesagt, dass das für mich keine Option währe.

Und eher schlecht werden sollte einem ja wohl bei der Empfehlung Tierarzt. Schließlich geht es nicht ums töten irgendeines Lebewesens.

Aber es wahr ja eigentlich sowieso zu erwarten, dass ich auf dieser Plattform wie immer nur auf inkompetenz treffe.

0

Wie wäre es mit einem Praktikum auf einer Palliativstation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ralphiew 29.03.2012, 17:41

Währe für mich dann die Alternative. Aber für mich währe tatsächliche Sterbehilfe schon "attraktiver", wenn man da davon sprechen kann..

0
adavan 29.03.2012, 17:43
@ralphiew

In Hospizen wird auch "Sterbehilfe" geleistet ...

0
ralphiew 29.03.2012, 17:45
@adavan

da hätte ich mich genauer ausrücken müssen. Ich rede von aktiver Sterbehilfe.

0
adavan 29.03.2012, 17:48
@ralphiew

Dann würde ich zu einem Praktikum beim Tierarzt raten...

Abgesehen davon, bezweifle ich, dass ein Mensch, der um aktive Sterbehilfe nachsucht, gerne einen Praktikanten am Bett stehen hat. Was willst du da machen? Spritzen aufziehen? In einem Hospiz hast du es auch mit "todgeweihten" Patienten zu tun, du kannst sie aber länger begleiten und betreuen. Insgesamt eine sinnvollere Tätigkeit.

0
ralphiew 29.03.2012, 17:52
@adavan

dazu gehört ja mehr, als nur die spritze reinzuzimmern.

und wie kommst du bitte auf Tierarzt? Das ist ja wohl was völlig anderes..

0
adavan 29.03.2012, 17:53
@ralphiew

Wadd meinst du, wie ich geflennt hab, als mein letzter Hund eingeschläfert wurde.

Aktive Sterbehilfe funktionniert ähnlich...

0
ralphiew 29.03.2012, 17:56
@adavan

jaja ähnlich.. wenn du mich fragst liegen da aber welten zwischen..

0

Was möchtest Du wissen?