Praktikum bei Schreiner machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest das eigentlich nicht HIER im Forum fragen, sondern dich mal bei Google schlau machen, BEVOR du dich um den Praktikumsplatz kümmerst.

Denk doch selber mal nach: was machen die dort. Du arbeitest mit Holz, also einem Naturprodukt. Du stellst zum Beispiel Gebrauchsgegenstände her. Möbel, Fenster, Türen, Regale, Dachkonstruktionen.....was gibt es noch alles aus Holz? Fußböden....Es werden aber nicht nur neue Sachen gebaut, sondern auch - je nach Fachrichtung - alte Sachen restauriert. Und MIT was wird das gemacht? Technischen Geräten. Sägen, Werkzeugen. Der Beruf des Schreiners ist auch sehr kreativ. Der Kunde hat einen Wunsch und du setzt ihn kreativ um, damit du dem Kunden zeigen kannst, was es für Möglichkeiten gibt und wie es am Ende aussieht. Und natürlich, was das dann kosten wird. Das ist ja auch wichtig. Also ein Allround-Beruf. Da zählen Kopf und Hand. Ist das was für dich? Dann, klar, mach dort ein Praktikum. Macht sicher Spaß und ist abwechslungsreich, wenn auch sicher nicht immer ganz einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?