Praktikum bei Hermes ohne Bezahlung wer hat damit schon Erfahrungen gemacht ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Direkt hab ich keine Erfahrung gemacht bei Hermes, jedoch kann ich dir sagen dass ein Anspruch auf Vergütung besteht, solange das Praktikum länger als einen Monat dauert und der Praktikant aktiv am Unternehmensalltag teilnimmt.

Zu beachten ist ob es ein Pflicht- oder freiwilliges Praktikum ist, denn oberes trifft nur auf das freiwillige zu. Sollte es bei dir zutreffen steht dir auch der
Mindestlohn von 8,50 Euro zu.

Zu beachten ist ob es weniger um die Vermittlung neuer Kenntnisse geht, sondern die Arbeitsleistung im Vordergrund steht, z.B. nach einem Studium.

Zusätzlich sind davon ausgenommen:

- Pflichtpraktika (Schule/Ausbildung/Studium)

- Freiwillige Praktika (bis 3 Monate) für Studium/Ausbildung

- Freiwillige Praktika (bis 3 Monate) zur Orientierung bei Beruf/Studium nach §54a des Dritten Sozialgesetzbuches

- Praxisphasen während des dualen Studiums oder ähnlichem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merci100
10.10.2016, 01:43

Das Praktikum war nur für die Einarbeitung gedacht vielen Dank für deine Antwort 😊

0

Was möchtest Du wissen?