Praktikum bei der Polizei möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nunja ich habe mich beworben. Der chef sagte mir ich habe plus Punkte dadurch dass:

ich dort selber angerufen habeich musste ein Mappe abgebenich habe die Mappe persönlich vorbei gebrachtAlso tipp: Mach alles selber, Bewerbung undso. Wenn deine Eltern da anrufen kommt das nicht so gut.

Soziale SichtWie schon erwähnt gibt es bei der Polizei keine offizielle Pause. Soweit keine Einsätze oder andere Arbeiten bestehen hat man immer Pause und kann essen oder anderen Angelegenheiten nachgehen. Kommt dann plötzlich ein Einsatz rein, muss man alles liegen lassen und sofort raus fahren.Während meines Praktikums kam es aber nicht vor, dass man andere Dinge liegen lassen musste und losfuhr. Es gab Tage, bei denen wir schon mal mehr als eine halbe Stunde auf der Wache waren. Diese Zeit war oft langweilig gewesen. Das konnte man den Beamten auch ein bisschen ansehen, weil die schon gelangweilt herumsaßen und nur noch darauf warteten endlich einen Einsatz zu bekommen. Es gab aber auch Stunden, in denen die Beamten nicht so gelangweilt waren, sondern dauernd Witze erzählten, sodass die Zeit bis zu einem Einsatz wie im Fluge verging.Eine Kantine gibt es beim PK Nordstadt in Hannover leider nicht. dafür ist keine 10 Meter neben der Dienststelle eine Rewe-Filiale, zu der die Beamten auch oft gehen, wenn der Magen ruft.

Physische SichtNachdem ich mein Frühdienst sowie mein Spätdienst hinter mir gebracht hatte, fühlte ich mich körperlich immer am Ende, weil es sehr anstrengend war, ständig im Auto zu sitzen und dauernd die Augen offen zu halten, um auch nichts Wichtiges zu übersehen. Trotzdem machten mir die Tage Spaß, da es immer interessante Einsätze gab. Daher vergaß ich auch schnell, wie anstrengend es wirklich war. Der Unterschied zur Schulzeit war der, dass ich keinen geregelten Schlaf hatte. Mal musste man ganz früh aufstehen, weil man um 6 Uhr zum Frühdienst musste, was natürlich ein großer Kampf mit dem Körper war, da man nicht gerne um halb 5 aufsteht. Und am nächsten Tag musste man dann erst um 13 Uhr zu Spätschicht. Die Schule hat ihre geregelten Zeiten. Aber einen sehr großen Unterschied kann ich persönlich zwischen dem nicht erkennen, da man sich im Unterricht genauso konzentrieren muss, auch wenn man dort eine geregelte Pause hat. Auch nach Schulschluss fühle ich mich meist etwas kaputt.Quelle http://www Praktikum Polizei

ja einfach anrufen und nachfragen aber NICHT bei 110 anrufen sag du würdest gerne ein Praktikum bei der Polizei machen und frag an wen du dich dan wenden musst.

Was möchtest Du wissen?