Praktikum bei Beratern von Politikern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Berater von Politikern sind Führungskräfte, vor allem aus der Wirtschaft, aber auch Hochschulrektoren und Professoren aus der Forschung, Kunst usw. - Aber wenn du in Berlin oder in einer Landeshauptstadt studierst, kannst du dich bei der Partei deiner Wahl (oder sogar einem Abgeordneten deiner Wahl) für ein Praktikum im Bundestag bzw. Landtag bewerben, z.B. bei den Grünen im Bundestag. Da lernst du alles kennen, was dich interessiert! So ein Praktikum ist hinterher für jedes Berufsfeld sehr nützlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hannnnchen 26.05.2010, 19:35

klingt gut. Denn Politiker werden ist nichts für mich, aber generell ist das schon spannend. Reichen denn da 6 Wochen? Bin zwar nicht in Berlin, kann aber hinfahren, aber eben nur in der vorlesungsfreien Zeit...

0

du kannst den abgeordneten fragen der für deine region zuständig ist, sofern er lust hat mit dir zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hannnnchen 26.05.2010, 19:35

aber die Politiker selbst interessieren mich ja eigentlich nicht so sehr. Also generell natürlich schon, aber nicht für mich als Berufsperspektive...

0

Du könntest ein Volontariat beid der Presse absolvieren. Die "richtige" philosophische Polung vorausgesetzt (Mitte-Rechts!), könntest Du auch als Unternehmensberater aktiv werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hannnnchen 26.05.2010, 19:36

hab ich auch schon überlegt, bin allerdings mehr mitte-links, was bei internationalen Unternehmen aber wohl auch gut wäre, oder?

0

einfach mal googeln, oder anrufen vllt. hilft dir das: http://www.poli-c.de/poli-c/karriere/internship-details.jsp;jsessionid=479ED32CE47D4E419F512F6498E0F1F1?id=24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hannnnchen 26.05.2010, 19:37

super! hatte nicht gedacht, dass man da so offen ran kommt... Danke! :-)

ist nur leider für 3 Monate - das passt nicht in die Ferien. Es gibt soviele schöne Sachen, die nicht reinpassen, aber mehr als 1 Urlaubssemester will ich mir eigentlich nicht nehmen seufz

0

Was möchtest Du wissen?