Praktikum an einer Schule, was kann ich für Aufgaben "erledigen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Regionalschule? Was sind das für Klassenstufen?

Mein Praktikum in der Grundschule war eher ernüchternd..

Ich durfte den ganzen Tag nur hin und her rennen und z. B. drucken und kopieren. Und dann habe ich den restlichen Tag alle Hausaufgaben verbessert und die meisten Hefteinträge korrigiert.

Ich durfte in einem halben Jahr Praktikum nur eine einzige Stunde selbst halten und ein Angebot/Projekt mit den Schülern machen - aber auch nur, weil das jeder Praktikant von meiner Schule aus, machen muss.

In selteneren Fällen bin ich rumgegangen und hab den Schülern bei Aufgaben geholfen - dass hat mir gut gefallen.

Nachmittags war ich in der Hausaufgabenbetreuung tätig.

Kannst dir ja paar Aufgaben abkupfern.

LG :)

Sicherlich kannst du da realistische Wuensche stellen, aber Bueroarbeiten und meinetwegen auch Kaffeekochen sind ebenso Aufgaben des alltaeglichen Arbeitslebens. Da kann und sollte man sich nicht vor verschliessen.

Was möchtest Du wissen?