Praktikum am Düsseldorfer Dlughafen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

grundsätzlich ist ein Praktikum an vielen Flughäfen möglich, auch an den großen. Es gibt aber einige Einschränkungen:

  1. Ein Praktikum als Flugbegleiter/in oder Pilot/in ist aus Sicherheitsgründen verboten. Dies gilt natürlich auch für Airlines, aber die Frage taucht doch ab und zu immer wieder auf.

  2. Nicht alle Flughäfen bieten in allen Bereichen Schülerpraktika an.

  3. Die Vorlaufzeiten sind sehr lang, weil es ein extremes Interesse an solchen Praktika gibt.

Also, für DUS: Die bieten Schülerpraktika nur im technischen Bereich an und zwar als

  • Mechatroniker/-in
  • KFZ-Mechatroniker/-in
  • Elektroniker/-in (Fachrichtung Betriebstechnik)

http://www.dus.com/dus/ausbildung_intern/

Vom kaufmännischen Bereich ist da überhaupt keine Rede - und das schon seit Jahren. Es gibt zwar eine Online-Anmeldung, aber leider ist kein/e Ansprechpartner/in oder Telefonnummer oder Mail-Adresse genannt. Da bleibt nur, sich über die im Impressum angegebene Telefonnummer mal zur passenden Abteilung durchzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flughafen ist immer sehr sehr kompliziert wegen der Sicherheit und dem Datenschutz. Da brauchst du schon Kontakte oder jemand der es sehr gut mit dir meint. Frag doch einfach nach anstatt hier lange zu zweifeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll Dir diese Frage denn hier beantworten?? Ruf doch einfach eine Fluglinie am dortigen Flughafen an und erkundige Dich. Kannst noch ein oder zwei weitere anrufen! (Oder den Flughafenbetreiber!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?