Praktikum als Zugbegleiter bei der DB möglich?

4 Antworten

Moin,

ja, das ist möglich. Am besten nutzt du dazu das Kontaktformular auf der DB-Karriereseite.

Gruß

Vielen Dank für den Tipp. Dies habe ich Sonntag sofort gemacht. Und heute kam eine sehr merkwürdige Antwort zurück. Also der Deutschunterricht heute war sehr Unterhaltsam. Ich finde die Antwort zwar äußerst komisch, doch verstehen kann ich diese leider nicht. Habe leider keinen Duden für Bahn-Deutsch Deutsch-Bahn gefunden und kann somit die Nachricht nicht übersetzen.

Ne jetzt mal Spaß bei Seite. Ich geh mal davon aus das solche Nachrichten nicht normal sind. Ich hoffe es wirklich. Da hat wohl ein Mitarbeiter gepennt.

Hier die Antwort:

Liebe Kollegen, <--- Ich bin also Mehrzahl und ein Kollege?

wir haben für einen Schülerpraktikanten. <--- Bitte was?!?

vielen Dank für Ihre E-Mail. <---- *Vielen

Viele Grüße

Ihr Deutsche Bahn Karriere Team

Deutsche Bahn AG

Europaplatz 2, 10557 Berlin

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Bahn - Kein Job wie jeder andere. >> http://www.deutschebahn.com/karriere

Sitz der Gesellschaft: Berlin

Registergericht: Berlin-Charlottenburg, HRB 50 000

USt-IdNr.: DE 811569869

Vorstand: Dr. Richard Lutz (Vorsitzender), Prof. Dr. Sabina Jeschke, Martin Seiler, Berthold Huber, Ronald Pofalla und Alexander Doll

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Michael Odenwald

0
@namelessman

Dass das ein Fehler war, ist eindeutig. Bist du weiterhin interessiert, dann beantworte eben diese Mail (falls möglich) oder gehe erneut über das Kontaktformular.

Die bruchstückhafte Mail, die du bekommen hast, scheint mir ein Auszug an die Anfrage zu sein, die verschickt wurde, um dich unterzubringen. Demzufolge bist natürlich nicht du mit "liebe Kollegen" gemeint.

Und noch ein kleiner Tipp am Rande: So überheblich, wie du hier rüberkommst, solltest du aber weder gegenüber den Kollegen auftreten noch (und schon gar nicht) gegenüber Kunden.

0
@Allyluna

Es war nicht überheblich gemeint. Ich fand die Antwort nur aüßerst Komisch und amüsant. Und ich habe ja keine Bewerbung hingeschickt. Ich habe nur nachgefragt ob so was generell möglich ist da ich nächstes Jahr ein zweiwöchiges Praktikum machen muss.

0
@namelessman

Das denke ich mir - aber wie etwas gemeint ist, und wie es rüberkommt, sind oft zwei verschiedene Paar Schuhe! Darüber sollte man sich klar sein, insbesondere, wenn man mit einem Job mit Kundenkontakt liebäugelt.

Eine offensichtlich falsch gelaufene E-Mail mit einer Rechtschreibkorrektur wie in der dritten Klasse zu versehen, kommt nicht amüsiert rüber.

0

Ok, das hört sich wirklich komisch an. :D Ich würde noch ein paar Tage warten und - wenn dann nichts Ordentliches kommt - nochmal eine Nachricht schreiben. Gruß

2

Einfach mal jetzt direkt Anrufen und nachfragen, dann weißt du Bescheid... Wie es da so ist kann ich dir allerdings leider nicht sagen

frage dort nach. ich vermute ehr das es in der verwaltung möglich sein wird. erkundige dich.

Es gibt stellenangebote bei der DB als Schülerpraktikum zum Kaufmann für Verkehrservice. Musst dich dort bewerben

Was möchtest Du wissen?