Praktikum als Gestalterin für visuelles Marketing!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst beispielsweise bei Bekleidungsläden, Einrichtungshäusern und Kaufhäusern fragen. Meist sind Gestalter für visuellen Marketing oft unterwegs. Das heißt: Ein bis zwei Gestalter sind für mehrere Geschäfte zuständig und sind deshalb oft auf Reisen. In diesem Fall musst du sehr flexibel sein. Ich hatte auch mal ein Praktikum als Gestalterin, aber ich hatte das Glück, dass sie nur für diese Filiale zuständig waren. Bei IKEA musst du dich früh bewerben! Die Anfragen sind groß!

Du musst schon schreiben, wo du wohnst; ansonsten können wir dir wohl kaum einen Tipp für die Fahrt geben. ;)

Du könntest mit Zug fahren und dann Bus oder S-Bahn nehmen. Das müsste doch kein Problem sein. Wenn du erst um 8:00 anfangen musst (wie die meisten Praktikanten), dann bist du doch passend da. Züge fahren doch schon früh los. Gibt es sonst kein kleines Möbelgeschäft oder eine Werbefirma oder so in deiner Nähe?

Was möchtest Du wissen?