Praktikum aber wo, wie, was?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt von dem Angebot deines Ortes ab. Du könntest ein Praktikum bei einem Verlag oder bei einer Zeitungsredaktion machen. Eventuell eine Iniativbewerbung für ein Praktikum einreichen, oder eine Firma anfragen, die Texter sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlinexx01
29.10.2015, 14:54

Vielen Dank ^^

0

Sprich mal mit deiner Lehrerin/Lehrer unter 4 Augen dass du das mit dem DRK echt gerne machen würdest und ob die da nicht ein Auge zudrücken können da es echt zu deinen Interessen gehört und deine Stärken in diesem Praktikum gefördert werden würden.... du würdest sehen können wie dein späteres Berufsleben in eines deiner wohlmöglich Traumberufe aussehen würde.... So ein Gespräch hat bei meinem Kollegen auch schon geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlinexx01
29.10.2015, 14:35

Ja, habe ich auch dran gedacht....ich glaube der hat gar nicht wirklich gewusst, dass das vom DRK ist. Ich hoffe das wird. :) Vielen Dank :)

1

Wie wärs mit so einem Nachhilfeinstitut oder Volkshochschule. Das könntest du auch lehren mit Sprache verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok wenn du gerne hilfst, kannst du vielleicht in ein Altersheim, auch wenn ich glaube, dass auch das nicht das richtige ist...

Ansonsten würde mir noch ein Büro mit Dolmetscher-Funktion einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlinexx01
29.10.2015, 14:36

Altersheim, weiß nicht so recht...sowas fällt mir irgendwie total schwer mit Älteren. :D

Das wäre auch eine Idee.

Vielen Dank.:)

0

Was möchtest Du wissen?