Praktikum 15 jahre selber entschuldigen?

4 Antworten

zunächst mal kannst DU anrufen und sagen, dass es dir nicht gut geht, am besten gleich nachfragen, ob sie ein Attest vom Arzt benötigen oder ob eine Entschuldigung von den Eltern geschrieben ausreicht und diese dann nachreichen...

Das kannst du machen, aber du musst eine Entschuldigung nachreichen.

Würde auf jeden Fall dort anrufen. Aber deine Eltern müssen auch eine schreiben oder ein Arzt.

1 Tag im Betrieb Krank reicht eine entschuldigung der Eltern (Praktikum)

Hallo, unzwar mache ich ein Praktikum am Freitag hab ich gesagt mir gehts nicht so gut da mein Handgelenk geschmerzt hat,war darauf auch beim arzt und der Arzt meinte das es eine Überanstrenung des Gelenkes oder so währe,und meinte ich soll mich am Wocheende ausruhen,ich Idiot hab aber vergessn eine Bestätigung vom arzt mitzunehmen -.- Nun hab ich ein Entschuldigungs brief geschrieben : Guten Tag

Bitte Entschuldigen sie das Fehlen meines Sohnes am 15.07.2011 da er starke Gelenkschmerzen hatte konnte er an diesem Tag leider nicht mitarbeiten. Wir sind zum Arzt gegangen und dieser meinte,das diese Schmerzen auftreten weil der Körper nicht an sowas gewöhnt ist und das mein Sohn sein Handgelenk schonen soll, und das sich die Schmerzen nach 1-2 tagen legen sollten. Deswegen wird mein Sohn am 18.07.11 das Praktikum fortführen ! Mit freundlichen Grüßen, und bitte entschuldigen sie diese unannehmlichkeiten. :) Reicht das aus um mich 1 tag zu entschuldigen,und wenn ihr verbesserungs vorschläge habt nur her damit :D Mfg dead1323

...zur Frage

Bitte um Korregierung (Praktikumbescheinigung)

Hallo, Entschuldigt aber mein deutsch ist sehr schlecht. Und ich muss eine Bescheinigung schreiben für ein einmonatiges Praktikum, was ich in einem Krankenhaus gemacht habe.

Frau ....., geboren am ...... in Düsseldorf, hat in dem Zeitraum vom .... bis zum .....in dem .....Krankenhaus in .... auf der Station der Gefäßchirurgie ein Praktikum absolviert.

Frau ..... gewann während ihren Praktikum einen genaueren Einblick in Gefäßkrankheiten und deren Heilung; sowie operativ und stationär.

ALSO DAS IST DOCH SCHON TOTAL SCHLECHT! WIE KANN ICH DAS BESSER FORMULIEREN???!!! ICH HABE NICHT ALL ZU VIEL GEMACHT; SONDERN DURFTE NUR AUF DER STATION MITGUCKEN (und habe nur kleinigkeiten erledigt) und ich habe im op mitgeschaut, manchmal auch vom op tisch selber aus. bitte kann mir einer helfen?bitteee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?