Praktikum = Bauchschmerzen!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gibt es niemand anders mit dem Du mal reden kannst? Du solltest Dir wirklich dringend Hilfe holen, evtl. sogar eine Therapie Dir suchen. Kurzfristig kannst Du dich auch mal für eine Woche krank schreiben lassen um erst mal zu Dir zu kommen. Deine Mutter hat wahrscheinlich Angst, wie so viele Mütter, daß du beruflich auf der Strecke bleibst, aber wenn man noch so jung ist sollte mann auch mal verschiedenes ausprobieren können. Der Hausarzt könnte dir einen Psychologen nennen, denn du hast wohl auch wenig Selbstwertgefühl. Das ist nicht wertend gemeint, sondern nur als Feststellung. Außerdem können längerfristig Autogenes Training oder ähnliches Dir helfen ruhiger zu werden und andern Menschen nicht soviel Gewicht zu geben. Du bist doch wer, ganz egal wie doof Dich andere behandeln! Aber ich würde mich krank schreiben lassen als erstes, du hast ja schon Bauchweh. Denk immer dran, daß du wertvoll bist, auch wenn du es jetzt gerade nicht glaubst, du bist es und niemand darf auf dir herumtrampeln auch nicht deine Mutter. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du da so ungern hingehst, dann such Dir eine andere Stelle. Du bist doch sicher noch in der Probezeit, kannst also ziemlich schnell aussteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?