Praktikum - Zu einseitig und darf man mich allein lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lies doch mal in den Akten - das kann interessant werden.

Und Ja - du darfst allein sein, natürlich. Dann musst du vermutlich das Telefon bedienen, aufschreiben, wer angerufen hat und einen Rückruf ausmachen.

So richtig aufregend ist das Leben in Behörden selten - im Ordnungsamt am wenigsten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nami26
06.03.2017, 21:14

Hey,

haha das hätte mir jemand vorher sagen sollen. Wobei es auch mal Spaß machen kann, wenn man eben Sachen macht, die die dort selbst machen. Klar kann ich keine Fälle bearbeiten, aber man könnte mich halt mehr mit reinschauen lassen oder nicht?

Naja ich sag mal so, die Zimmergenossin meiner Betreuerin ist echt mies. Die ist beinahe Rentnerin und erklärt dir am Tag zig-tausendmal wie schlecht die Welt doch ist. Und Antworten darfst du ihr auf eine ja oder nein frage nur mit einem Wort. Keine Erklärung und nichts. Sie meint immer 'Ich wollte das nicht wissen. Ich habe sie was gefragt,...bla bla' Und sie flucht am Tag so oft, da fragt man sich schon wie meine Betreuerin das schafft, aber die sagt da nicht mal was zu. Ich werde dort echt behandelt als wäre ich blöd. 
Jedenfalls von der einen.

0

"Amt" ist immer dröge. Wenn Du mal alleine bist kannst Du doch schalten und walten und das Telefon bewachen. Das wird während einer Ausbildung auch so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nami26
06.03.2017, 21:11

Hey,

naja Telefondienst und so ist für mich nicht drin. Wenn ich da den Azubi im ersten Ausbildungsjahr sehe fühle ich mich echt beschissen. Zumal eine aus meiner Klasse in der KFZ-Zulassung ist und auch die anderen in anderen Betrieben mehr Abwechslung haben als ich.

0

wenn dir diese arbeit zugeteilt wurde, mußt du sie auch machen. das war schon immer so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nami26
06.03.2017, 21:08

Hey,

natürlich ist mir das bewusst, aber hat man wirklich kein Berechtigung auf irgendeine Abwechslung? Oder etwas das mehr mit dem Berufsfeld zu tun hat?

LG

0

Was möchtest Du wissen?