Praktikum - Was ist sinnvoller?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, das sind schon alles "Wissenschaftler", aber gerade in der Nähe Düsseldorf böte sich bei Deinen Interessen z. B. an. Neandertalmuseum, Aquazoo, Sternwarte Bochum (auch nicht soo weit weg), das berührt Deine Interessen zumindest schon mal.

Du müsstest die einzelnen Begriffe mit Zusatz "NRW" googeln, um evtl. fündig zu werden. Ich glaube aber kaum, dass es an Unis Schülerpraktikumsplätze gibt....

Diese Praktika sind auch weniger dazu da, in seinen Wunschberuf reinzuschnuppern, sondern eher, mal allgemein einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. Du wirst in jedem Fall mehr daneben stehen und nur kleine Hilfsarbeiten machen können. Egal, wo.

Es gibt in vielen Städten Meteorologische institute, bei denen Du anfragen kannst. Du kannst auch mal schauen, ob es in Düsseldorf eine Universitätssternwarte o.Ä. gibt. Muss Dein Praktikum denn in einem festgelegten Berufsbild stattfinden oder kannst Du auch ganz einfach so in Betriebe "reinschnuppern" ohne dich auf einen bestimmten Job festzulegen?

Hi,

so wie das klingt sind das schon Studienberufe, ja.

Ich würde mal an der Uni Düsseldorf anfragen, die haben (wahrscheinlich) ein Forschungsinstitut dafür, oder können dir zumindest Tipps geben, an wen du dich wenden kannst.

Erfahrungsgemäß sitzt man beim Praktikum allerdings häufig nur dabei und schaut zu, das lässt sich anders in vielen Berufen nicht darstellen, weil einfach die Zeit fehlt einen Schülerpraktikanten anzulernen.

Du bekommst eben nur einen Eindruck von dem Beruf an sich, aber wirklich was ausführen geht in diesen kurzen Praktika gans selten.

Schau doch mal nach Museum oder ähnlichem ;)

Was möchtest Du wissen?