Pragausflug, wo Geld wechseln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anstatt den Ausflug mit der Suche nach der "richtigen Bank" zu belasten würde ich an einer x-beliebigen bzw. der nächstgelegenen Bank in Prag umtauschen.

Am sichersten in den Wechselstuben auf dem Wenzelsplatz.Im Hauptbahnhof ist eine.Allerdings sind da die Kurse nicht so prickelnd.Auf der Straße tauschen will geübt sein,die bescheißen schnell.Mit Papierrollen,die mit einem oder zwei Geldscheinen eingewickelt sind.Tipp:geh einfach mal in eines der Hotels am unteren Ende des Wenzelsplatzes und frag am Tresen,wo man hier günstig wechseln kann.:-) Kann Dir passieren,daß er Dich/Euch nach hinten winkt... Dazu solltest Du Dich aber vorher über die aktuellen Kurse informieren.

geld einfach mit der ec karte aus dem automaten ziehen. wennman mit mehreren ist, hebt einfach einer nen größeren betrag ab. ich empfehle als richtwert 1000 kronen pro tag. in prag kann man überall mit kreditkarten zahlen, falls man in teurere restaurants will oder klamotten kaufen.

auch supermörte im zentrum (tesco/albert) akzeptieren euro und geben in kronen heraus. es geht aber nicht, dass man ein päckchen kaugummi mit nem 50 euro schein bezahlen will

Was möchtest Du wissen?