Prag Silvester 17/18 Hallo ich habe vor nach Prag zu Silvester zufahren mit Zug und Freunden. Kennt sich jemand dort mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln aus.?

5 Antworten

Geld umtauschen lieber in Deutschland. Für Party gibt es da eine vier etagen disco. soll wohl die größte disco europas sein. die ist in der nähe von der karlsbrücke. da war ich aber nicht drin. 

feuerwerk anschauen wär wohl am besten vom petrin aussichtsturm oder von der prager burg aus da wo der wachwechsel als stattfindet und man auf die stadt runterschauen kann. vielleicht gibt es rundrum auch noch andere punkte. oder an der moldau vielleicht bei einer schifffahrt. vielleicht geht auch der prager fernsehturm das man da mit aufzug hochfahren kann.

also mit taxis und geldumtauschen müsst du in prag vorsichtig sein die sind dort scharf drauf bisschen mehr zu nehmen. bei der u-bahn ist mustek die zentralste Station, wenn du dir die Innenstadt ansehen möchtest. der hauptbahnhof in prag heißt hlavní nádraží.

Wenn du dich auf Busse und Metro bzw. Straßenbahn Beschränkst ist es Preiswert. 1 Woche Karte für ganz Prag kostet ca 500 Tschechische Kronen . Beim Umrechnungskurs von ca. 27 Kronen Pro Euro ist so ein Wochenticket im Vergleich zu unseren in D  Billig. Das Letzte mal das ich in Prag war das war 2010. Werde aber bald die Stadt wieder Besuchen ...

Am besten sieht man das Feuerwerk auf der Berühmten Brücke selbst. Die ist aber Kurz vor Silvester  Proppenvoll nicht wegen den Touris dort ..


Das öffentliche Verkehrsnetz in Prag ist sehr gut und Mut einer Wochenendkarte für glaube 12 € oder so auch recht günstig. Taxi fahren ist in meinen Augen nicht nötig

Was möchtest Du wissen?