Präventionsvertrag in der Physiotherapie

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Seit dem Beschluss des Sektoralen Heilpraktikers im Bereich der Physiotherapie ist ja rein rechtlich dem Physiotherapeuten untersagt, wenn dieser kein sektoraler Heilpraktiker ist, privat z.B. Massagen in seiner Praxis anzuwenden.

Woraus soll sich das ergeben? Ich kann das nicht erkennen. Alle mir bekannten Physiotherapeuten bieten auch privat bezahlte Massagen in ihren Praxen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?