Präsident in Amerika?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er wird niemals als Kandidat für die Republikaner aufgestellt. Die ersten Partei Kollegen distanzieren sich bereits öffentlich von ihm.  

Die Convention, die den Kandidaten kürt, wird sich von diesen Umfragen nicht in dem Maß beeinflussen lassen wie man sich das so vorstellt.

Er ist für gemäßigte Republikaner nicht wählbar.

Er hat es sich schon mit den meisten Hispanics versch...,, als er die Ausweisung, der sogenannten Illegal, gefordert hat. Diese Wähler Gruppe ist aber riesig und muss umworben werden, wenn man Präsident werden will.

Jetzt hat er die Muslime gegen sich aufgebracht. Religionsfreiheit sehen die US Bürger aber als großes Gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
17.12.2015, 01:18

Danke für den Stern*

0

Hallo! Ungefähr so wahrscheinlich wie dass Paris Hilton unbekleidet vor meiner Tür steht und nach dem weg fragt. In beiden Fällen : Zum Glück.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermin Supreme. Ganz sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?