Präsenzzeiten während dem Master?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, das ist wirklich von Hochschule zu Hochschule verschieden und hängt auch sehr stark vom Studiengang ab. Medienwissenschaft ist im Master z. B. oft sehr flexibel gestaltet, da kannst du dir deinen Stundenplan so zurechtlegen, dass du 1 oder 2 Tage die Woche frei hast zum Arbeiten. Ein 20 Stunden-Nebenjob war für mich im Medien Master meiner Uni bei etwas längerer Studiendauer z. B. möglich (kam mir damals stressig vor, heute weiß ich aber, dass eine normale 40-Stunden Arbeitswoche anstrengender ist ;) ).

Aber wie gesagt: Das hängt von der Hochschule und dem Studiengang ab und kann nicht verallgemeinert werden. Im Zweifelsfall den Master vllt. als berufsbegleitendes Abendstudium oder Fernstudium? Hier gibt's inzwischen auch im Medienbereich einige Angebote (guck z. B. mal hier https://www.medienstudienfuehrer.de/master/ bzw hier https://www.medienstudienfuehrer.de/berufsbegleitend-studieren/ ).

Also das ist definitiv von Uni zu Uni unterschiedlich. In Berlin gibt es z.b. einen Master den man quasi komplett Online erledigen kann. (Medieninformatik Online Hochschule Beutz). 

Hast du schon einen Bachelor?

Klingt irgendwie nicht danach.

LKZUM 16.08.2017, 16:55

Natürlich hab ich einen Bachelor. Dual gemacht und habe danach angefangen zu arbeiten. Die weitere Planung hängt nun von verschiedenen Faktoren ab, daher die Frage nach Erfahrungsberichten.

0
Drainage 16.08.2017, 17:10
@LKZUM

Dann weißt du doch, wie ein Studium läuft. Wieso sollte der Master groß anders sein?

0
LKZUM 17.08.2017, 08:37
@Drainage

Weil sich ein duales Studium grundlegend von einem an der Universität unterscheidet und ich daher nach Erfahrungen frage. Leider scheinst du keine zu haben bzw. gar nicht helfen zu wollen.

0

Was möchtest Du wissen?