Präsentation Zwangsstörung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Zwangsstörung ist keine Persönlichkeitsstörung.
Es sind Handlungen wie Treppenstufen zählen müssen, Tür kontrollieren ob sie abgeschlossen sind, etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zwangsstörung gehört zu den Angststörungen. Wird aber als eigenständige Krankheit diagnostiziert (F42, nach der internationalen Klassifikation psychischer Störungen). Sie gehört zum Oberbegriff: Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen (F4).
Es gibt aber umgangssprachlich eine zwanghafte Persönlichkeit, aber nicht als Diagnose.
Du kannst nach F42 (ICD 10) goggeln. Da hast du die Beschreibung von Zwangsstörungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwangsstörung/ Zwangsneurose  seelische Vorgänge, die sich zwingend  aufdrängen und trotz  Einsicht in ihre Unsinnigkeit nicht unterdrückt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei wiki nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyseCan12
02.12.2015, 15:29

Hilft mir nicht, da steht es mit Fachbegriffen.. Ich versteh es nicht

0

Was möchtest Du wissen?