Präsentation über Batchprogrammierung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehe so vor, wie du es bereits gelernt haben solltest: Stelle grundsätzliche Thesen oder Fragen auf und untersuche diese dann genauer.

Bei der Aufstellung von Fragen kannst du dich daran orientieren, was dich selbst zu dem Thema interessieren würde und von dem du glaubst, dass es relevant sein könnte, um das Thema zu verstehen.

Nach und nach wirst du auf immer weitere Relationen zu anderen Themen stoßen. Deswegen solltest du immer wieder nachträgliche Grenzen ziehen und dich im Themenbereich einschränken. Schließlich kannst du nicht das komplette Themengebiet in einem Vortrag abgrasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh erstmal auf die Basics ein.

Was ist Batch? Scriptsprache, Interpretersprache usw.

Wofür wird es verwendet? Kannste sagen zum Alltäglichen gebrauch wird es nicht MEHR verwendet. Früher in Windows 2000 Zeiten wurden manche Programme damit ausgestattet :D Heute braucht man es eig. außschließlich für Windows Server.

Dann zeigst du ein paar Befehle oder angefertigte Programme wie einer über mir schon sagte :D

Programmier mal dein Batchprogramm, ist nicht schwer und es gibt 1mio. TuT bei YT. Wenn nicht, frag einfach mich :D

Gib zum Schluss einfach dann noch deine Gedanken ab ob man Batch braucht.

Aber welcher Lehrer gibt dir so eine Aufgabe? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ein kleines Beispiel-Programmtool zur Hand nehmen, anhand dessen lernen, und das auch dann mit einbeziehen in die Präsentation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?