Präsentation Russland und Europa- Facetten einer Beziehung aus russischer sicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Z.B. was es auf sich hat, bzgl. der Drahtzieherei Deutschlands beim Putusch in der Ukraine und der Unterstützung des halbfaschistischen Regimes durch D. Dann interessiert festzustellen, warum die NATO mitsamt ihrer EU ihre Grenzen nach Osteuropa ausgedehnt hat, so dass Russland sich bedroht fühlt. Es wäre auch abzuklären, warum die EZU zusammen mit den USA in übelster Absicht ein Handelsembargo gegen Moskau errichtet hagt und damit den Frieden in Europa gefährdet, den Kalten Krieg auch damit erneut entfesselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dataways
18.02.2016, 21:46

Keine Angst, Rußland schlägt bereits zurück, indem es die nicht ganz halbfaschistischen Organisationen wie den französischen Front National und die deutschen Putinfreunde namens Elsässer, Jebsen, Schachtschneider und Konsorten großzügig unterstützt.

Das kann man wohl als eine Art Rückzahlung für die Unterstützung Lenins seitens des deutschen Kaiserreichs werten.

1

Europa wurde gesehen als wichtiger Handelspartner und Nachbar im Sicherheitskonzept. Europa wird gesehen als wortbrüchiger, unselbständiger Haufen von sich streitenden Leuten, die sich weder einig sind noch selbst Herren der Lage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleine Randnotiz vorweg: Auch Russland gehört bis zum Ural zu Europa.

Also bitte nicht Europa mit der Eurpoäischen Union gleichsetzen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindfreak87
18.02.2016, 17:50

gemeint ist natürlich die Europäische Union.

1

Was möchtest Du wissen?