Präsentation ohne PowerPoint erstellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst versuchen, mit OpenOffice Impress oder LibreOffice Impress die Präsentation zu erstellen und dann im PowerPoint-Format zu speichern. Verzichte dann auf Animationen oder Folienübergänge - das nervt eh nur.

Die einfachste Möglichkeit ist jedoch, die Präsentation mit OpenOffice/LibreOffice zu erzeugen und dann als PDF zu exportieren. Dann musst Du nur den Acrobat-Reader auf dem Ziel-PC haben und alles ist gut.

PS: LibreOffice ist eine Abspaltung von OpenOffice (es gab Streitigkeiten unter den Entwicklern). Beide haben identischen Funktionsumfang (noch) und sind beide kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach Apache OpenOffice das Programm müsste umpresse heißen und ist genau das selbe.

Musst nur am Ende das Format für PowerPoint freigeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

 

du hast viele Möglichkeiten. Die Testversion von PowerPoint ist für 30 Tage gratis. 100%ig. Du musst nirgendwo irgendwelche Infos angeben. Falls dass aber doch so sein sollte und ich einfach dumm bin, hast du noch ein paar andere Möglichkeiten.

Libre Office oder Open Office verfügen auch über ein PowerPoint Programm, wirklich mega geil ist das aber nicht, sollte dennoch reichen.

Du kannst du Office auch kaufen, als Schüler kann man das über die Schule kostenlos beantragen, aber das dauert und die Schule muss mitmachen.

Als nächste alternative kannst du auch Prezi verwenden. Das ist ein kostenloses online tool. Oder du gehst in die Google Docs und benutzt die abgespeckte Version von Power Point. Oder du malst Plakate :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OpenOffice kann das und kostet nichts.

Du musst dann nur darauf achten, dass du die Datei bei OO dann aber als ppt-Datei abspeicherst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Beispiel die kostenlose Präsentationssoftware aus LibreOffice verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?