Präsentation leben in Konzentrationslager Auschwitz?

8 Antworten

Ich würde über die getane Arbeit und über die Arbeitsbedingungen reden

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik

Schau dir doch mal ne Doku über Auschwitz an. Eventuell auch ne Zeit Zeugenaussage.

Dann würde ich halt so mal gucken was ich zum lesen finde und eventuell Ausschnitte von Zeitzeugen einfügen. Quellen kannst du ja die nehmen, die du findest ( Dokus, Aussagen von Zeitzeugen, Artikel).

Gib in die Youtube-Suchfunktion z.B. folgende Namen ein, um Zeitzeugen-Aussagen zu hören:

Anita Lasker-Wallfisch (sie war Cellistin im Mädchenorchester von Auschwitz)

Ruth Klüger (sie war als 13-jähriges Mädchen in Auschwitz)

Kitty Hart-Moxxon (Englisch) (sie konnte mit ihrer Mutter fast 5 Jahre lang in Auschwitz überleben).

Ruth Elias (sie war eine Junge Frau in auschwitz und erzählt, was Mengele ihr angetan hat)

Renate Lasker-Harprecht (schwester von Anita Lasker-Wallfisch)

Eva Mozes Kor (weiss nicht, ob es über sie auch auf Deutsch dokus gibt) sie war ein Kind und wurde von Mengele für die "Zwillingsforschung" missbraucht.

Was möchtest Du wissen?