Präsentation in Geschichte mit Bezug auf Biologie?

4 Antworten

Dann nimm doch Charles Darwin und den Aufruhr, den er ausgelöst hat mit seiner Evolutionstheorie. Dann kannst du auch Bezüge zu Galileo und Freud herstellen. Nämlich die drei großen Kränkungen in der Menschheitsgeschichte.

1. Die Erde ist nicht mehr Mittelpunkt des Universums

2. Wir sind Tiere, die sich im Laufe der Evolution zum Menschen hin entwickelt hat

3. Es gibt neben unserem bewussten Ich auch noch weite Bereiche, die unserem Bewusstsein nicht zugänglich sind. Das Unbewusste.

Oder du schlägst den Bogen von der Evolutionstheorie zum Holocaust.

Ich würde dir vorschlagen die Menschwerdung in biblischen Vergleich zu setzen.

Also Evolution vom Homo eructus der sich in Homo Sapiens und Homo Neandertaler spaltet.

Und Die Genesis von Moses in Bezug bringen: Adamhatte zwei Söhne Kain und Abel.

Der Neandertaler hat sich hauptsächlich von Fleisch ernährt der Homo Sapiens von Pflanzen.

Kains Opferkorn entwickelte schwarzen Rauch, das heißt nasse Ernte also verdorben...er erschlug dann Abel dessen Lamm angenommen wurde.

Vielleicht ein Hinweis darauf, dass es zum Ende der Eiszeit viel Regen gab und unser Vorfahr den Neandertaler ausgerottet hat, weil der über Nahrungsreserven =Herden verfügt hat...als Theorie

Flemming.

Dr. Mengele.

Darwin und die Weltanschauung im christlichen Europa

Welches Thema könnte ich in diesen Fächern nehmen: Geschichte und Bio oder Kunst?

Ich muss mich bald auf ein Thema für die 5. Prüfungskomponente festlegen und ich habe leider immer noch keinen Schimmer was für ein Thema ich nehmen könnte. Mein Referenzfach ist Geschichte und für das Bezugsfach könnte ich mir Biologie oder Kunst interessant vorstellen. Für die Kombination Geschichte + Bio habe ich mir gedacht, dass man vielleicht etwas mit der Pest oder irgendwelchen Epedemien machen kann. Zu Geschichte + Kunst habe ich leider überhaupt noch keine Ideen.

Kennt ihr interessante Themen? Danke :]

...zur Frage

Schizophrenie: passende Problemfrage 5.PK?

Hallo allerseits! In wenigen Monaten habe ich meine 5.PK im Fach Biologie mit Geschichte als Bezugsfach. Schizophrenie ist ein ziemlich vielfältiges Thema, aber bezogen auf die Biologie fällt mir leider keine Problemfrage ein. Hat jemand Ideen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Suche Vorschläge für Abitur Präsentationsprüfung 5.PK ( Referenzfach: Biologie / Bezugsfach: Sport )?

Hallo Leute ich habe das Problem, dass mein ursprüngliches Thema und die Problemfrage schon im letzten Jahr an meiner Schule präsentiert wurden somit wurde das Thema bei mir abgelehnt. Jetzt such ich auf die schnelle noch ein neues Thema. Das Hauptfach sollte Biologie sein und das Bezugsfach ( Nebenefach ) Sport.

Bin für alle Vorschläge offen. Thema sollte nicht zu viel oder zu wenig sein für eine 20 minütige Präsentation und es sollte eine Problemfrage enthalten ( sollte nicht zu leicht zu beantworten sein).

Schonmal danke im vorraus :)

...zur Frage

Was ist eine gute Leitfrage zum Thema Euthanasie?

Ich habe Hauptfach Geschichte und Bezugsfach Biologie. Ich mache Euthanasie im 3.Reich. Keine Idee welche Richtung oder gar wie die Leitfrage lauten Könnte..

...zur Frage

Was ist eine gute Problemfrage zum Thema Euthanasie?

Ich muss das Thema samt Leitfrage so früh wie möglich einreichen aber ich komme zu keiner Leitfrage. Referenzfach: Geschichte, Bezugsfach: Biologie.

Bitte helft mir

...zur Frage

Abitur. 5. Prüfungskomponente Biologie aber welches thema?

Hallo Leute ich suche verzweifelt ein Thema für meine 5.PK in Bio. Biologie ist echt nicht mein ding, aber ich musste es leider wählen :( hat jemand die 5. pk in bio gehabt und kann mir vielleicht ein interessantes thema nennen? ich habe fächer wie Recht, Wirtschaft, Geschichte, Sport die ich als bezugsfach nehmen könnte. für alle die nicht wissen was 5. Pk ist : ich brauche ein präsentationsthema für meine Abiturprüfung in Biologie das ich mit einem anderen fach kombinieren muss wie zb. Geschichte, Sport usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?