Präsentation im Assessment Center; wie die zur Verfügung gestellten Medien korrekt nutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde beispielsweise eine Präsentation machen aber die "Agenda" oder das "Inhaltsverzeichnis" auf ein Flipchart schreiben und mit einem roten Pfeil (muss nicht rot sein, kann z.B. auch die Farbe des Firmenlogos sein) immer markieren an welchem Punkt du gerade bist.

Somit hast du zwei Medien benutzt und du bewegst dich vorne auch ein bisschen während du präsentierst, was? ;)

Hat ziemlich gut funktioniert, sonst hätte ich meinen heutigen Platz wohl nicht. Und das Flipchart beschriftest du am besten vorher (wenn du Vorbereitungszeit hast) oder wenn du keine Vorbereitungszeit hast nimmst du ein Papier schon zu Hause und bringst das mit dem Pfeil fertig beschriftet mit.

Es sieht nie gut aus wenn du unvorbereitet bist^^
Viel Glück und Spaß im Assessment-Center, ja das kann auch Spaß machen^^

Finde ich eine sehr gute Idee! Was meinst du mit dem 2. Medium? Den Sprecher (also sich selbst) zusammen mit dem der Agenda oder zusätzlich noch etwas anderes wie Power Point oder ein Whiteboard?

0

Was möchtest Du wissen?