Präp Behandlung beim Zahnarzt?

2 Antworten

Präp. bedeutet Präparation
Am Anfang nimmst du einen Alginat Abdruck um nachher wenn der Zahn beschliffen wurde, ein Provisorium zu machen. Damit dies auch die Zahnform bekommt wie der Zahn vorher war. Die Fäden legst du, damit das Zahnfleisch "runtergedrückt" wird,damit die Zahnkrone frei ist. Dann kommt auch schon der dünnfließende Abdruck. Jetzt ist durch den Faden die zahnkrone frei und wenn der Abdruck fertig ist kann der Zahntechniker eine gute Krone machen so das die Krone auch schön an den Zahnhals anschließt.

Wo kann ich mich als gelernte ZFA bewerben?

hallo Ihr lieben ich bin jetzt seit 5 Jahren in dem Beruf der Zahnarzthelferin tätig und ich bin nun zu dem entschluss gekommen, dass ich diesen Beruf nicht mehr ausleben möchte. Ich bin mittlerweile 22 und möchte endlich ordentlich Karriere machen und ordentliches Geld verdienen. Diese unbezahlten Überstunden sind zum Beispiel einer der Gründe warum ich es nicht mehr ausleben kann... Zum einen werde ich auch noch mies bezahlt und ständig von meinem Chef wegen blödsinnigkeiten angemacht und nun bin ich zu dem entschluss gekommen, dass ich mich nicht mehr für diese Piepen anmachen lasse. Ich möchte trotzallem keine neue ausbildung anfangen und für eine Fachoberschule fühle ich mich noch hilfloser als ich es schon bin. Deswegen frage ich jetzt hier einfach mal in der Runde nach ob es von euch gelernten ZFA´s irgendwelche lieben Damen gibt , die mir sagen können welchen Weg sie gegangen sind und wo odernwie habt ihr euch beworben. Ich habe das gefühl, dass ich aufgrund meiner speziellen ausbildung nichts anderes finde. Bitte hilft mir Ich weiß langsam nicht mehr weiter

...zur Frage

Ist meine Bewerbung gut geschrieben (ZFA)?

Ich möchte mich als Azubi zur ZFA bewerben und wollte wissen ob die markierten Sätze gut geschrieben worden sind, also ob es zusammen passt oder anders fomulieren sollte etc.

Sehr geehrte Herr ^^^^^^,

auf meiner Suche nach meinem beruflichen Einstieg bin ich auf Ihre Anzeige in jobboerse.de aufmerksam geworden. Ich bin davon überzeugt, Ihren Anforderungen gerecht werden zu können und bewerbe mich deshalb bei Ihnen zur Zahnmedizinische Fachagestellte.

Im Internet konnte ich Ihre Praxisklinik kennen lernen und der positive Eindruck, den ich dabei gewonnen habe, hat meine Entscheidung bestärkt, mich um die Stelle als Zahnmedizinische Fachangestellte zu bewerben und Ihr Praxisteam zu verstärken. Ich kann gut mit anderen Menschen umgehen und das Organisieren und Überwachen von Arbeitsabläufen und Verwaltungsangelegenheiten bereitet mir keinerlei Probleme. Hygiene ist für mich in jeglicher Hinsicht wichtig und gerade bei der Arbeit unverzichtbar.

Ich bin davon überzeugt, dass mir Ihre Praxisklinik eine ausgezeichnete Grundlage für meinen weiteren Berufs- und Lebensweg schaffen wird, wo ich während der Ausbildung ein umfangreiches Fachwissen erwerben kann. Ich bin sowohl physisch als auch psychisch belastbar und würde mich freuen, meine Fähigkeiten bald in Ihrem Hause einsetzen zu können.

Ich könnte die Ausbildung ab Sofort beginnen und freue mich auf die Einladung zu einem persönlichen Gesprächstermin.

...zur Frage

Zahnmedizinische Fachangestellte Beruf / Erfahrungen

Hallöööchen, ich habe mich für den Beruf Zahnmedizinische Fachangestellte beworben. Ich werde in den Herbstferien ein Praktikum machen in einer Zahnarztpraxis. Habe demnächst auch meine ersten Vorstellungsgespräche, nur was mich ein wenig stört ist, das mir meine Mutter, die Familie und auch noch andere Bekannte ständig sagen, überleg dir das nochmal. Ich mein was ist denn an dem Beruf so grausam? Ja ich weiß man verdient nicht so viel, aber es gibt doch auch noch die Möglichkeit sich Weiterzubilden. Ich finde den Beruf eig. total interessant und mir war sehr wichtig Kundenkontakt zu haben! Ich bitte ganz dringend um Kommentare von Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und eventuell auch Erfahrungsberichte.

ich sage jetzt schon mal Danke :)

...zur Frage

Unzufrieden Kieferorthopäde?

Seid fast einem Jahr trage ich eine feste Zahnspange und bin gar nicht zufrieden, denn jedes Mal wenn ich dort bin entsteht eine Lücke und die versuchen meine Zähne so umzustellen wie es anscheinend in deren Vorstellung ist nur gefällt mir das gar nicht weil im UK z.B ein Zahn verlängert wurde der jetzt raussticht

keine Ahnung was die versuchen zu machen es nervt mich. Zumal ich davor eine gaumennaht Erweiterung hatte und ich immer noch eine leichte Zahnlücke an den Schneidezähnen habe bei Nachfrage heißt es wenn es dein Wunsch ist können wir das beheben. Sorry davor hatte ich dir ja auch nicht!

Ehm ja ich bereue es gemacht haben zu lassen und ich will sie so schnell wie möglich wegbekommen weil ich das Gefühl habe das die nur Geld abzocken

Gedult hin oder her ich zahle alles privat und das kotzt mich an.

Was sagt ihr reagiere ich übertrieben? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Schwanger. Doch chef wird nicht begeistert sein?

Hei mädels, ich bin ein zahni und bin schwanger. Dass weiss ich seit gestern. Beim FA war ich noch nicht. Nach der erste freude musst ich mich aber mit nicht so schönen gedanken rumschlagen. Wir sind in der praxis seehr unterbesetzt ( 1 Teilzeitarbeiterin für abrechnung eine Praktikantin bis Mai und ich für alles andere) mein chef hat mir mehrmals gesagt dass ich bloß nicht schwanger werden soll (aus spass aber eigentlich meint ers aber ernst) ich hab soo angst es meiner Kollegin und ihm zu sagen weil ich angst vor den Reaktionen hab. Mit meinen chef hab ich eig ein eher lockeres Verhältnis aber wenn ihm was nicht passt kann er sehr schnell sehr unangenehm werden. Habt ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir irgendwelche tipps geben. Außerdem möchte ich ganz normal weiter arbeiten (bis aufs röntgen) geht das? Ich danke euch echt für jede ernst gemeinte Antwort da ich wirklich verzweifelt bin :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?