Präludium Bach C-Dur

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Derartige musik bestehtu.a. aus harmonischen spannungsbögen. Die ruhepunkte bildet die tonika, sie bestimmt zu aller erst diese blgen. Mach alle c-dur-akkorde ausfindig und du hast schonmal einen groben anhaltspunkt! LG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Bach's Lebenszeit gab es kein Laut oder Leise. Demzufolge ist das von Dir genannte frei interpretierbar. Höre und vergleiche andere und mehrere Aufnahmen (Videoplattformen oder CD's ...) und entscheide für Dich, was Du anders machen könntest oder evtl. genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?