PQ Formel lösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4 * x ^ 3 - 48 * x ^ 2 = 0 | : 4

x ^ 3 - 12 * x ^ 2 = 0

x ^ 2 ausklammern -->

x ^ 2 * (x - 12)

Irgendetwas mit Null multipliziert ist wieder Null.

x ^ 2 kann man als x * x schreiben und für x = 0 ist alles andere auch Null, deshalb lautet die ersten beiden Nullstellen x _ 1 = 0 und x _ 2 = 0 (doppelte Nullstelle)

Die dritte Nullstelle berechnest du so -->

x - 12 = 0 |+ 12

x _ 3 = 12

Zusammenfassung -->

x _ 1 = 0

x _ 2 = 0

x _ 3 = 12

4 * x ^ 3 - 48 * x ^ 2 = 4 * x ^ 2 * (x - 12)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo berfo21,

du kannst ein "x²" ausklammern:
x²*(4x-48) = 0
=> da bei einer Multiplikation das Ergebnis 0 ist, sobald ein Produkt 0 ist, weißt du, dass eine Lösung für x schon einmal null ist:
=> x = 0 v 4x-48 = 0

Und dann kannst durch 4 teilen
4x-48 = 0 | :4
x-12 = 0 |+12
x = 12

Ergebnis: x = 0 v x = 12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zuerst ausklammern: x(4x²-48x)= 0
x=0 oder 4x²-48x=0 | :4 x²-12x=0 (dann kannst du die pq-Formel verwenden, um x2 und x3 herauszufinden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch x teilen dann pq/abc formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berfo21
23.11.2015, 20:07

was mache ich den mit 48 hoch 2 die muss ja als erstes weg soll ich einfach durch 2 teilen

0

Was möchtest Du wissen?