PPL in den USA?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die PPL gibt es, wie bei uns, an einer Flugschule, wo sonst? Du musst halt die Vorgaben der FAA erfüllen. Die wiederum nennt Dir die FAA oder eben irgendeine Flugschule; das ist doch nicht anders als bei uns. 

Flugschulen gibt es dort wie Sand am Meer, da hilft eine (eigene) Internetrecherche ganz sicher weiter. Außerdem hat die FAA ein Office in Frankfurt/Main:  


FAA Field Office

Giessenerstrasse 30
60435 Frankfurt am Main

Phone: +49-(0)69-7535-7700, Fax: +49-(0)69-7535-7751 

Das war 2014 die aktuelle Adresse. Auch hier hilft eine Suchmaschine oder ein Blick ins Telefonbuch. 

Außerdem solltest Du, bevor Du Geld investierst, mal beim LBA wegen einer Umschreibung nachfragen bzw. die EASA-FCL studieren, z. B. den 

"Artikel 8 - Bedingungen für die Anerkennung von Lizenzen aus Drittländern" 

Hier noch eine Info vom LBA aus 2014-03-05: 

Flugzeugzulassung und Lizenz müssen immer übereinstimmen; dies ist ein weltweiter Standard. Das bedeutet, dass Du mit einer US-Lizenz nur ein US-registriertes Flugzeug fliegen darfst.

Willst Du hier ein DE-registiertes Flugzeug fliegen, brauchst Du eine Validation, also eine Anerkennung der US-Lizenz. Eine Validation wird nur für max. ein Jahr ausgestellt; eine Verlängerung ist nicht möglich.

Spätestens dann musst Du die Lizenz umschreiben lassen. Dazu sind 100 Flugstunden (die kannst Du in USA gemacht haben) und die Anmeldung bei einer ATO, also einer „Approved Training Organization“ hier in Deutschland nachzuweisen, um die Prüfung für die Teil-FCL abzulegen.

Dazu gehören u. a. Kenntnisse über

- Menschliches Leistungsvermögen und

- Luftrecht.

Ohne Nachweis dieser Themen gibt es keine EASA-Lizenz. 

Kann sein, dass sich mit Inkrafttreten der EASA-FCL etwas geändert hat, denn zu der Zeit (2014) gab es noch Klärungsbedarf zwischen ESA und FAA, deshalb vorher lieber mal fragen. 

Das alles ist natürlich nicht nötig, wenn Du in den USA bleiben willst. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?