PPins verbogen?

 - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Wie von mehreren bereits geschrieben, sind oben links Pins herunterdrückt / verbogen. Du kannst versuchen, mit ganz feinem Werkzeug und mit VIEL Geduld die Pins Millimeter für Millimeter hochzubiegen.

Wenn ein Pin bricht, ist das Mainboard sehr wahrscheinlich kaputt, da wie in dem angehängten Bild zu sehen, dort eine Funktion sitzt (welche genau, lässt sich leider nicht erkennen). Schwarze Blöcke sind Massenanbindungen, bei denen ist es nicht schlimm, wenn welche fehlen.

Der Pin, der mir Sorgen macht, ist in der Reihe MU, Spalte 6.

Wie gesagt, du kannst es ausprobieren, aber sei bitte bitte vorsichtig. Die Pins sind hauchdünn und brechen bei zu großer Biegung sofort!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung
 - (Computer, PC, Technik)

Hallo,

oben links könnte einer verbogen sein, allerdings kann das auch normal so sein.

Das Mainboard sieht auch sonst nicht so gut aus. Die ganze WLP am Sockel hinterlässt keine guten Eindruck!

LG

Oben links sieht für mich verbogen aus. Würde nicht kaufen. Sei denn es kostet was weiß ich ... 20 €. Dann kann man kaufen und versuchen zu reparieren.

Es kostet 60 es ist ein "asus z270H gaming"

0
@ImBrox

~ 60 € wäre der der "Normalpreis" für ein gebrauchtes Z270H was aber komplett heile ist.

Wie gesagt, ich würde es nicht kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?