Physik Plattenkondensator Wer kann mir bei den Berechnungen helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Formeln sollten eigentlich in jeder mittelmäßigen Formelsammlung stehen:

A) F_el= q*E  und um auf die Bewegungsgleichung zu kommen F=m*a

B) Für den Plattenkondensator gilt: E=U/d

C) Für v<<c kannst du einfach benutzen, dass E_kin=1/2*m*v^2 und im Plattenkondensator mit einem homogenen Feld: 

E_el= F_el *d = q*E*d=q*d*(U/d)=q*U ist.

D) s=1/2*a*t^2+v_0 *t + s_0

v_0 und s_0 sollten, wenn nichts anderes in der Aufgabe steht null sein. Und für s musst du noch den Abstand einsetzen und dann nach t auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verdammt lieg im bett und möchte jetzt doch gern meine formlsammlung suchen gehen haha. brauchst ja nur in die formeln einsetzen....
kannst auch auf youtube bei thesimplephysics schauen. wenn du da bei den abizusammenfassungen auf das elektisches feld video gehst, zeigen sie da genau das was du brauchst am plattenkondensator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit bist du schon selbst gekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EzPzLemnSqueezy
31.05.2016, 00:00

Habe leider noch nichts produktives erreicht. Mit jeder versuchten Formel klappt es nicht ...

0

Was möchtest Du wissen?