Periode komisch und viel schwacher als sonst

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Teenie12 :-)

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

In der Pubertät ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig oder nur in Form einer Schmierblutung auftritt, so wie es zuletzt bei dir der Fall war. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist also durchaus normal, was sich derzeit bei dir abspielt. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Solange du keine Schmerzen oder Beschwerden hast, ist aber alles im grünen Bereich :-)

Wenn du dir dennoch unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist durchaus normal, dass die Periode während der Pubertät hin und wieder auch mal nur als Schmierblutung auftritt. Dies kann dir übrigens auch später noch passieren, wenn du nicht mehr in der Pubertät bist. Auch das ist normal.

Bei einer Schwangerschaft, hättest du vor Kurzem keine Schmierblutung gehabt. Das kannst du deshalb schon einmal nahezu ausschließen ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte. Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch persönlich anschreiben :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Pille regelmäßig genommen hast, kein Durchfall und kein erbrechen gehabt hast, in den ersten Stunden nach der Pille, wirst du mit hoher Warscheinlichkeit nicht schwanger sein.

Die Periode kann durch so vieles durcheinander kommen (ob sie stark, schwach oder sogar ganz aus bleibt), Stress, die Psyche spielt da sehr stark mit ein.

Wenn du allerdings gar keine Pille nimmst, in einem Zyklus eine vergessen hattest oder Durchfall/erbrechen hattest, könntest du jederzeit Schwanger werden.

Wenn du aber eine Langzeitpille nimmst (muss ich zum Beispiel machen, da ich zu Eierstockzysten neige), kann auch mal eine blutung einfach so in der Pilleneinnahmephase kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teenie12 09.10.2017, 13:58

Nein nehme ich nicht...denkst du das ist meine Periode oder eine Einnistungsblutung 

0
Sturm321 09.10.2017, 14:03
@Teenie12

Wie ich gesehen habe bist du noch recht jung oder? 13? Hattet ihr denn geschützten Geschlechtsverkehr? Also Kondom?

Ich gehe jetzt nicht davon aus, das du schwanger bist, denn so jung wie du bist, muss sich die Periode noch erstmal einspielen, die kann noch das ganze nächste Jahr, durcheinander sein.

0
Teenie12 09.10.2017, 14:06
@Sturm321

Ja also wir hatten nicht richtig...Er wollte in mich aber hat nicht geklappt nur ein Stück deswegen ohne Kondom...Aber er ist nicht gekommen man kann aber ja auch von lusttropfen schwanger werden

0
Sturm321 09.10.2017, 14:12
@Teenie12

Ich glaube nicht das du schwanger bist und das mit deiner Blutung kommt mit Sicherheit daher, das deine Körper und die Periode sich erstmal richtig einspielen müssen aufeinander (Das ist in den Anfangsjahren so)

Du bist nervös, weil du angst hast, da ihr fast ungeschützen Geschlechtsverkehr hattet, das du dadurch schwanger bist. Durch diese Nervösität und angst, kann sich deine Periode immer stark verändern oder sogar nur 1 oder 3 tage andauern (Hatte ich auch mal, aber war alles gut)

Also nervosität und aufregung ändern sehr viel an der Periode, das habe ich in meinen Jahren gelernt, mach dir nicht sooo viele Sorgen :)

0

Du bist keine Maschine. Das kommt schon mal vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teenie12 09.10.2017, 13:56

Kann das auch eine Einnistungsblutung sein,was ich nicht hoffe..

0

Naja wie sollst du schwanger ohne Befriedigung sein ; ) habe ich da was verpasst ? Es gibt immermal ein paar Außnahmen ... Aber eigentlich solltest du nicht schwanger sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sturm321 09.10.2017, 14:14

Es kann passieren, das man durch diese Lusttropfen schwanger werden "kann", aber wie du schon schreibst, es ist eher sehr selten und die Außnahme und die Psyche spielt in der Periode ja auch stark mit ein.

0

Was möchtest Du wissen?