PPaket ohne Absender verschicken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ MissPiggyx3

ich denke du kannst da unbedenklich deinen Absender auf den Paketschein schreiben.

Schliesslich hat er ja auch deine Bankdaten zum Geld überweisen wenn du ihm was verkaufst und da steht ja auch dein Name drauf.

Hoffe du verschickt dein Paket nur versichert und da musst du auch Absender und Adresse des Empfängers draufschreiben.

Falls was schiefgehen sollte, dann kann das Paket wieder zu dir zurückgesendet werden.

Auch in einem Kuhkaff kann keiner was damit anfangen und solltest du wegen deinem Käufer Bedenken haben? Du hast ja auch seine Adresse und wenn er dir das Geld überweist, dann wird er nichts davon haben, eine falsche Adresse anzugeben. Wenn sein sollte, dann kannst du immer noch über seine Überweisungdaten bei der Bank was herausfinden.

Also schreibe ruhig deinen Absender drauf.

Beim großen EBAY muss man ja auch seine Daten angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissPiggyx3
05.02.2017, 17:08

Turbomann das ist ja witzig. Gerade habe ich dir eine fa + Nachricht wegen einer meiner damaligen fragen geschickt:-D 

0

Also ich habe bisher immer nur meinen Namen und maximal PLZ und Stadt raufgeschrieben, nie meine Adresse und die Pakete kamen immer an. Hauptsache der Empfänger ist vollständig eingetragen. Schicke es versichert weg, dann hast du eine Verfolgungsnummer und kannst bei Verlust einen Antrag bei der DHL stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maison8
23.01.2017, 15:36

Das aber nur, wenn man es in der Filiale bezahlt.

0

Ja klar geht das. Kommt halt nie wieder zurück falls was schief geht 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?