Powerpointpräsentation vorbereiten

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Daten find ich persönlich eher langweilig. Aber das kommt auf den Kontext deiner Präsentation an. Ist es für Touristen gedacht oder für Statistiker? Willst du neugierig auf die Stadt machen oder nur einen schnellen Überblick verschaffen? Hast du selbst einen Bezug zu Liverpool?

Ich nehme an, es ist eine Schulaufgabe in Englisch? Ich würde versuchen, in der Präsentation eine Geschichte zu erzählen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten, du kannst Bauwerke als Aufhänger nehmen (mit Bildern) oder Entwicklungen z.B. an bekannten Institutionen (z.B. Fussballverein) festmachen, je nachdem, wo du Daten hast. Relativ am Ende würde ich dann die Eckdaten vorstellen (heute hat Liverpool eine Fläche von...) und GANZ zu Schluss noch deine wichtigste Meldung , deinen roten Faden wiederholen, damit das auch ankommt (z.B. Liverpool ist toll/ eine Reise wert, interessant, WEIL ... interessante Architektur, bester Fußballverein wo gibt, tolle Museen, interessante Geschichte, ...).

Viel Erfolg.

Als ich eine Powerpoint erstellen musste habe ich als erstes die allerwichtigsten Daten heraus gesucht und dazu die passenden Bilder denn es ist ja auch sehr wichtig das du sehr viele Bilder hast und sehr wenig Text also wie ein ,,Plakat" wenn du dazu einen Vortrag halten musst dann musst du sie so gliedern das sie während deines Vortrages in der richtigen Reihenfolge kommen und nur sehr wenige Extra Effekt das gibt Minuspunkte viel Glück lg

  1. wo liegt Liverpool
  2. Fläche, Einwohner, ....
  3. Besonderheiten, Kultur
  4. kurze Zusammenfassung

und wichtig ist auch, dass du nicht zu viel auf die Seiten schreibst, und dass du auch nicht genau das auf die Seiten schreibst, was du ließt. Am besten ist es wenn du nur Stichpunkte auf die Seite schreibst.

Viele Bilder kommen immer gut!

Und Quellenangabe nicht vergessen!

viel glück.

Was möchtest Du wissen?