PowerPoint sind zu viele Folien schlecht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

100 Seiten für eine ppp? Was ist dein Thema? Die Geschichte der Erde vom Urknall bis heute?

Mit einer 100-seitigen Präsentation hast du eine 6 (oder 0 Punkte) sicher! Das ist kein Scherz. Sowas zeugt einfach von absoluter Unfähigkeit, ein Thema sinnvoll bearbeiten zu können.

Kürze deine Präsentation auf 15 bis maximal 25 Seiten zusammen!

o.o Ich glaube ich hab es schon richtig gemacht(naja geht sicher andres) aber ich arbeite mit Hyperlinks und "Zurück" Button.

0
@IchBinSchlauXD

Ja, ich will/wollte dich ja auch nicht persönlich angreifen, auch wenn es vllt. ein bisschen so geklungen hat. Eine 100 seitige Präsentation ist einfach EXTREM abschreckend und ich finde es zeugt wirklich nicht von der Fähigkeit, dass man ein Thema sinnvoll bearbeiten und das Wichtigste herausfiltern kann.

Aber da nur du dein Thema kennst und selbst sagst, dass du sicherlich alles richtig gemacht haben wirst, glaube ich dir das jetzt einfach mal!

0
@DummesGelaber

Trotzdem danke für deine Antwort. Sicherlich werde ich bei einer richtigen Präsentation die grenzen Einhalten:).

0

Nocht unbedingt. Dafür müsste ich deine Präsentation sehen. Sehr schlecht ist es nur, wenn man zu viel drauf stehen hat oder zu viele Effekte benutzt.

Hm... hab viele Kleine Bildchen und Linien benutzt. Sie ist 5MB groß.

0

Benutze selber sehr gerne PP. Aber bisher nie probleme auch bei größeren pp-präsentationen

Folien kurz beschrieften und schön Animieren dann klappts

 Willst Du den Leher verarschen? Kein Mensch schaut sich 100 Folien an. Egal welche Aufgabenstellung Du hattest - es muss sich auch knapp und prägnant ausdrücken lassen (außer Du hattest die Aufgabe 100 Folien voll zu kritzeln. Dann ist's natürlich prima so).

Haha :D. Ich arbeite mit Hyperlinks und hab einfach kopiert^^. Aber danke xD.

0

100 Folien für eine Präsentation ist definitiv zuviel. Nicht wegen des PCs, sondern weil das kaum eine sinnvolle Darstellungsweise für eine PP ist.

Ich denke mal 100 sind schon ein bisschen viel aber frag in doch einfach:)

Nein ich glaube nicht und wenn doch ist es ja nicht dein Problem sondern das des Lehrers.

Was möchtest Du wissen?