Powerpoint Präsentation außergewöhnlich

4 Antworten

Die PowerPoint-Folien sollten Deine Präsentation untermalen und Sachen veranschaulichen - mehr eigentlich nicht! Effekte sollte man nur in Maßen benutzen und sie sollten den Vortrag auflockern, aber nicht davon ablenken. Also bitte kein Spektakel inszenieren und dadurch ggf. die Note verschlechtern! ;-)

es gibt einen effekt, von dem ich in einer schulung über präsentationstechniken gehört habe: wenn man die taste "b" drückt, wird der bildschirm schwarz (b = black); das ist ungemein wirkungsvoll, wenn man in seiner präsentation zu dem wichtigsten punkt, einer schlussfolgerung, dem höhepunkt kommt; es hat nämlich den effekt, dass alle zuhörer, die nicht nur dir als sprecher lauschen, sondern auch auf die präsentation hinter die sehen, etc... sich plötzlich ausnamslos auf dich konzentrieren; es hat auch einen überraschungseffekt; damit hat man auf einen schlga alle aufmerksamkeit; wenn man nocheinmal "b" drückt, ist das bild übrigens wieder da...

cool danke ;-)

0

cool danke ;-)

0

Eindrucksvoll ist eine Anti-Folie. Wenn du zb deine ganze Präsentation in weiß gehalten hast mit schwarzer Schrift, kannst du eine Folie in schwarz mit weißer Schrift machen und ein cooles Bild daneben. Logischerweise sollte der Inhalt dieser Folie sich auch vom Rest abheben, zb. wenn es ein Zitat ist und die Folie sollte auch noch in den Gesamtzusammenhang passen. Also bloß keine andere Schriftart etc =) Denk dran: Du stehst im Mittelpunkt und die PPP soll dein gesagtes nur unterstützen =)

Lg Lea

Was möchtest Du wissen?