Powerpoint macht automatisch stichpunkte - muss alles einzeln löschen

2 Antworten

kann es sein, dass du den button für stichpunkte an hast?

bei mir liegt der in der symbolleiste oben hinter den linksbündig/zentriert/rechtsbündig-button. ein kleiner knopf mit namen "Aufzählungsliste an/aus"

Text markieren und dann "AUFZÄHLUNGSZEICHEN AN/AUS" betätigen.

Warum verschiebt sich meine Powerpoint beim Umwandeln in eine PDF?

Ich wollte gerade meine Powrpoint-Präsentation für die Schule in eine PDF umwandeln und dann haben sich die Überschriften, Bilder ect. alles verschoben. Ich habe schon viele verschiedene Programme ausprobiert aber bei allen funktioniert es nicht. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Open Office Präsentation als PDF speichern?

Ich hab da ein kleines Problem mit dem Open Office Programm. Ich habe für die Schule eine Präsentation erstellt und möchte diese nun als pdf dokument speichern. Wenn ich auf das pdf symbol gehe und die datei dann speicher und aufmachen möchte, öffnet sich die datei in einem neuen Fenster mit dem Windows explorer und die ganzen effekte die ich hatte sind nicht mehr vorhanden. Was mache ich falsch? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Powerpoint text einfliegen lassen

desmal habe ich folgendes Problem. Ist es möglich, dass ein Text auf Knopfdruck einfliegt und beim nächsten Klick wieder verschwindet, aber ich anschliessend wieder auf meiner vorherigen Folie bin (also vor dem "knopfdruck"). und ich somit auf dieser Folie bleiben kann um neue Stichpunkte zu zeigen. benutze das openoffice Programm. ich hoffe das war jetzt verständlich :D

...zur Frage

Powerpoint: automatisch ablaufende Folien, Pause zwischen den Folien ist zu lang! Wie kann ich die Pause löschen?

*PowerPoint 2013*

ich habe eine automatisch ablaufende Präsentation erstellt, auf der Inhalte über Animationen ins Bild reinfliegen und wieder heraus. Eingeblendet werden sie mit dem Start der Folie. Beim Ausblenden habe ich "Klick" ausgewählt. Diesen Klick führe ich zwar nicht aus, aber alles läuft. Folienübergang habe ich "ohne" ausgewählt.

Wenn ich bei "Wechsel zur nächsten Folie" jetzt auf "nach 10 sec" einstelle, läuft die Präsentation gut durch und die Pause zwischen den Folien, in der nur der Hintergrund zu sehen ist, ist angemessen kurz.

Die Präsentation soll später aber mit 45 sec Anzeigedauer laufen. Wenn ich das einstelle, ist die Pause zwischen den Folien aber riesig.

Die Zeit in der dann ein "leerer Bildschirm" angezeigt wird, steigt proportional zur gewählten Anzeigedauer. bei 45 sec sind es fast 30 sec Inhalt und 15 sec Pause zwischen den Folien :-(

Könnte mir da jemand helfen? oder hat jemand einen Tipp wie ich das löse?

Vielen Dank

...zur Frage

Stichpunkte bei PowerPoint?

Also das Problem ist, dass die Stichpunkte, die eigentlich ja immer automatisch kommen, wenn man die "Enter" taste drückt nicht mehr kommen und ich keinen Plan habe, wie ich die Tele einfüge. Die Version ist" Microsoft Office PowerPoint 2007" Danke für eure Antworten (=

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?