Powerpoint auf Laptop kostenlos?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hmm komisch.

Versuch mal mit rechte Maustaste. Vielleicht klappt es dann, wenn nicht dann würde ich Word nochmal installieren. Kann möglicherweise an Fehlinstallation liegen. Ansonsten würde ich noch Open Office empfehlen, aber die wurde schon lange nicht mehr gepatcht.

Jones19222 07.04.2013, 21:06

Ich glaube OpenOffice gibt es unter diesem Namen nicht mehr, nach meinen Informationen ist das nun LibreOffice....

0
Beccii95 09.04.2013, 22:28
@Jones19222

ja ich hab jetzt einfach LibreOffice installiert, und das hat ganz gut funktioniert. Ist ähnlich aufgebaut wie die Microsoft Programme und genauso gut :)) Danke für eure Antworten!!

0
gasfas 10.04.2013, 12:42
@Beccii95

Ah ok das kann schon sein Jones. Ich hatte mal letzten Sommer auch OpenOffice installiert, weil bei mir auch irgendwas mit Powerpoint nicht stimmte. Aber jetzt gehts. Das ist ja aber auch schon lange her. :)

Kein Problem :))

0

Der PowerPointViewer von MS ist kostenlos. Ansonsten auf Opensourcelösungen zurückgreifen, z.B von Libreoffice.

Was möchtest Du wissen?