powerpoint 13 auf 203?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sollte gehen wenn du im Format Powerpoint 97-2003 abspeicherst.

Warum ist es nicht erlaubt das mit dem eigenen Notebook zu machen? Bei uns war das immer erlaubt wenn man eine Präsentation halten musste.

nCxTamakii 29.11.2013, 08:45

weil wir das mit dem Biemer übertragen auf die grosse leindwand, und wir den laptop damit iwie nicht verbinden dürfen oder sowas.

0
Havege 29.11.2013, 08:52
@nCxTamakii

Das ist in meinen Augen kein Grund, wir haben unsere Geräte auch an die Beamer angeschlossen. Aber manche Schulen haben es anscheinend noch nicht Leuten gehört.

0

Hi,

  1. sollte Dir die Schule, wenn sie nur PP03 auf Ihren alten Rechnerns haben eine Version des PP03 zur Verfügung stellen, damit Du die Präsentation zuhause auf PP03 vorbereiten kannst, oder aber
  2. Dir erlauben Deinen Rechner mit in die Schule zu nehmen um die PP-Präsentation so optimal wie möglich vorführen zu können.

Die können von Dir nicht verlangen das Du Deine eigene Software für sowas einsetzt. Das abspeichern in einer älterne Version kann immer Gefahren mit sich bringen (verschieben von Bildern/Texten). also am Besten vor der Prüfung einmal ausprobieren und auch den Prüfern mitteilen das Du die Version unter 2013 vorbereitet hast.

Die Schule kann nicht davon ausgehen das die Schlüler alle einen PC und auch noch MS Office auf Ihren Rechner haben.

Gruß und Viele Glück

Das funktioniert sicher, du musst nur auf deinem Laptop die Präsentation unter Version 2003 abspeichern. Einfach auf "Speichern unter" auf 2003

du fängst ein bisschen späte damit an oder ? sollte aber gehen

nCxTamakii 29.11.2013, 08:07

wie gesagt, ich habe die powerpoint schon gemacht, hab das heute aber erst mitbekommen dass das evtl. Probleme geben kjönnte. und kann es leider nicht mehr testen, da meine schule 1:30 h von mir zuhause weg ist und ich jetzt gerade in der Schule bin.

0

Was möchtest Du wissen?