Powermixer und Lautsprecher (http://www.thomann.de/de/the_box_pa108_passive_fullrangebox.htm)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo !

Leistungstechnisch (also die Wattzahl) passt es nicht gut. Empfohlen wird die doppelte Nominaleistung (W/RMS)der Box als Leistung des Verstärkers pro Kanal zu nehmen; Bsp: Box hat 100 W -> so sollte Verstärker 200 W / Kanal haben. Thomann beschreibt den Verstärker mit 2 mal 8Ohm (Widerstand); dass passt mit der Box auch; jedoch habe ich mir die Fotorückseite des Verstärkers angesehen und da ist ein Aufkleber mit ... 4Ohm pro Kanal. Sollte dem so sein, dass der Verstärker 4Ohm/Kanal hat, so könntest Du pro Kanal 2 Stück 8Ohm Boxen dranhängen,also 4 Boxen, jedoch wird die Leistung dieses Verstärkers Dir keine Freude bereiten. 150Watt insgesamte Leistung ist schon für 2 Boxen mit 100W/RMS zu wenig. Dazu brauchst Du noch zwei "Spezialkabel" sog. Speakon auf Klinke 6,3 Lautsprecherkabel; die Box hat einen Speakonanschluss (spezieller schwarz/blauer Stecker mit Verriegelungstechnik) und der Verstärker aber Klinke 6,3 (großer Kopfhörerstecker) Ausgänge.

Wofür brauchst Du diese "Anlage"? Oder ist eine Kostenfrage? Zudem habe ich gesehen, dass der Verstärker an den Seiten schon Lautsprecher eingebaut hat. Reichen die nicht?

Vlt kann ich Dir da auch behilflich sein.

Hoffe Dir geholfen zu haben.

Bei weiterem Bedarf an Hilfe schreib noch mal

Grüsse

DeinLinkhier 19.04.2010, 20:59

Danke für deine Antwort! So ganz bin ich nicht durch deinen Text durchgestiegen :) da ich keinen Blassen schimmer von solchen anlagen habe. :D

Wir brauchen die Anlage (oder eine Andere) als Gesangsverstärker in unserem Probenraum. knapp 20 qm. Wieviel Watt reichen da aus ?

Danke im Vorraus.

0

Was möchtest Du wissen?