Powerline Geschwindigkeit zu gering, woran liegt das?

2 Antworten

Hallo CentyZent,

du hast hier bezüglich der Powerline schon wirklich tolle Aussagen bekommen. Wirklich viel kann ich dem nicht hinzufügen.

Da du ja selbst schreibst, dass du per LAN und mit dem Handy direkt vor dem Router eine grandiose Geschwindigkeit erreichst, liegt es tatsächlich nahe, dass es an der Powerline liegt. Zu 100% kann man das natürlich nie sagen, ich denke aber, dass es daran liegt.

Wenn du noch weitere Fragen hast, dann melde dich gerne wieder hier.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Powerline killt leider immer einiges an Bandbreite, da liegt viel viel Leitung zwischen den einzelnen Adaptern. Dazu kommt noch Störmodulation von angeschlossenen Geräten.

Je nach Art und Alter der Elektroinstallation eines Hauses, kann das stark variieren. Hatte in meiner alten Wohnung (ein Neubau) über 3 Zimmer nur einen Verlust von etwa 25%

Hier im Altbau habe ich von Raum zu Raum mit der selben Hardware satte 40% Verlust. Da die angeschlossenen Geräte allerdings sowieso nicht von höherer Bandbreite profitieren würden, ist es mir egal.

Unser Haus ist eigentlich relativ neu (2009)

0
@CentyZent

Ja aber du überbrückst gleich ein ganzes Stockwerk. Wenn man zusammen rechnet, wieviel nicht abgeschirmte Leitung da zwischen den beiden Adaptern liegt, kommt einiges Zusammen. Du gehst ja nicht wie bei einem Lan-Kabel direkt durch die Decke um den möglichst kürzesten Weg zu haben.

Es ist einfach so. Powerline ist unheimlich praktisch, aber nicht der heilige Gral. Die Frage die du dir stellen musst ist... ob du denn die volle Bandbreite überhaupt benötigst.

Natürlich könnte eine 500er Lösung für dich einiges rausholen, wenn es ein guter Hersteller ist usw. , aber du wirst nie den vollen Durchsatz herausbekommen, das ist einfach der Leitungslänge und der Art der Signalübertragung geschuldet.

Wenn du zockst, wäre noch die Latenz wichtig, aber die ist hier bei mir durch den Einsatz von Powerline trotzdem unverändert geblieben.

0
@Maisbaer78

Okay, danke für deine Antwort.

Mein Ping schwankt zwischen 11 und 18, womit ich sehr zufrieden bin :)

1

200Mbit Leitung Vodafone?

Link zu den Verstärken die in den Steckdosen stecken

https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220-KIT-Powerline-Verst%C3%A4rker-MBit-LAN-Port/dp/B00C2ICYPC

Wir haben eine 200Mbit-Leitung bekommen. Wenn man sichauf derselben Ebene wie das Wlan befindet also im Erdgedschoss habe ich gemessen hat man 202Mbit Download und 12Mbit Upload überall. Mein Problem jedoch ist, dass ich mein Kinderzimmer im Obergeschoss befindet und dadurch per normaler Wlanverbindung nur 40-50Mbits ankommen. Nun haben wir uns für rund 65€ zwei solche Teile gekauft die man in die Steckdose steckt. Der eine steckt in einer Wandsteckdose wie es in den Anleitung empfohlen wurde. Von diesen Ding führt ein Lankabel in den Router. Das zweite Ding steckt Obergeschoss also in meinem Zimmer in fern Steckdose, von der ein Lankabel in meinen PC geht.

Wir haben alle beide Teile die in der Steckdose sich befinden verbunden.

Nun habe ich trotzdem nur per Ethernet also LAN maximal 70-80Mbits.

Meine Frage ist kann es an dem mitgelieferten Lankabeln liegen, dass diese/r Übertragungsbitrate zu niedrig ist und somit auch nicht die volle Geschwindigkeit gesendet werden kann?

Ich habe mal unter den Eigenschaften geschaut, dort stand 100Mbit.

KURZE INFO:

Was mich wundert egal ob ich per Wlan oder Lan gehe oder ohne diese Teile der Upload kommt wirklich IMMER einfach immer maximal an..

Falls dies der Fall sein sollte, welche Netzwerklabel würdet ihr mir für die maximale Geschwindigkeit empfehlen?

INTERNETLEITUNG

Ping: 14-19ms

Download: 200Mbit

Upload: 12Mbit

...zur Frage

Powerline zu langsam, warum?

Die LED am dLAN 550 duo+ blinkt ständig, laut meinen Informationen heißt das, dass die Internetverbindung langsam ist. Warum ? Wenn ich direkt über LAN am Router messe ist die Geschwindigkeit viel höher. Die Powerline-Adapter wurden bereits ausgetauscht.

...zur Frage

Hallo, bei meinem Fritz Powerline Adapter 510E ist das gelieferte LAN-Kabel zu kurz-kann ich ein handelsübliches LAN-Kabel CAT 5 mit 3,0 m Länge verwenden?

...zur Frage

Powerline - Router als Accesspoint voll nutzbar?

Hallo, ich habe vor, einen Router von TP-Link als Accesspoint mit meinem Powerline-Adapter zu nutzen, ich möchte wissen ob ich, dann auch die anderen LAN-Ports des Accesspoints nutzen kann, ohne das Probleme auftreten, der Accesspoint bekommt dann ja auch Internet via LAN und nicht via WAN. Kann ich dann noch die restlichen LAN-Ports nutzen? (Powerline ist auch von TP-Link (AV500))

...zur Frage

Powerline DLAN viel zu langsam, woran liegts?

Hallo,

Da sich mein PC 2 Stockwerke über dem Router befindet, ist es leider nicht möglich ein LAN-Kabel zu verlegen. Deshalb verwende ich seit langem die Powerline Adapter von Vodafone mit 200mbits Übertragungsrate. Wir haben einen Telekom Tarif und damit eine Geschwindigkeit von 50mbits, wenn man den PC per Lan-Kabel direkt am Router anschließt. Mit den Powerline-Adaptern erreiche ich im 2. Stock allerdings nur eine Maximalgeschwindigkeit von 14mbit im download und 10 im upload (das maximale! Perfekt) Woran könnte es liegen, dass ich oben nur etwa 30% der maximalen Geschwindigkeit erreiche?

Ich bedanke mich für jegliche Antworten :)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?