Powerline - Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ganz unter uns: wenn der router sich schon im gleichen raum befindet, wie der pc, warum dann nicht ein netzwerkkabel verlegen?

an sonsten kann ich die pro Serie von Devolo empfehlen. (schwarze geräte) die haben zwar eine etwas niedrigere netto datenrate, dafür funktionieren sie auch unter wiedirigen umständen noch gut.

problematisch sind ggf. im altbau schlechte verbindungen, eine unzureichende erdung, und oder die tatsache, dass schutz- und neutralleiter gemeinsam geführt sind...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrungen waren gemischt. Im Grunde ist es aber eine gute Sache.

Grade die modernen Powerline Generationen haben da große Sprünge getan. Allerdings ist auch hier zu beachten: Je mehr Powerline Adapter im Netz sind, desto langsamer die Verbindung (ein geteiltes Medium). Auch zu beachten ist, ob die Verlegten Kabel im Altbau auch alt sind - dann geht das auch auf die zu erreichende Verbindungsqualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg doch einfach ein langes LAN-Kabel, wenn der Router sich eh im selben Raum befindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kolom
15.07.2017, 09:24

Es ist ein Durchgangszimmer, dadurch würde eine Tür blockiert werden

0

Was möchtest Du wissen?